Wellensittich ist gerstorben was nun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstens tut es mir sehr Leid, dass dein Wellensittich gestorben ist, es ist nie schön ein Tier zu verlieren, ist ja auch ein guter Freund. Und zweitens, du hast Glück, dass du ein zweites Männchen hast. Ich hatte mal zwei Nymphensittiche (Männchen und Weibchen) und dann ist das Weibchen gestorben und das Männchen war ganz traurig und hat tagelang eine Melodie gepfiffen, weil es allein war. Darum haben wir uns noch ein Weibchen gekauft und jetzt sind beide glücklich miteinander. Ich denke mal, dass sich deine beiden verblieben Wellensittiche irgendwie arrangieren werden. Immerhin haben sie einander. Woran dein Wellensittiche gestorben ist, weiss ich nicht, ich weiss es auch bei meinem damaligen Nymphensittich nicht, aber zur Sicherheit würde ich den Kot von den anderen Sittichen einsammeln und zum Tierarzt schicken, damit ers untersuchen kann. Egal was der andere vorher hatte, die beiden anderen Sittiche könnten es ja auch noch haben. Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen und nochmals mein Beleid. Liebe Grüsse Natha

Danke....

0

Danke....

0

Glaub mir mein Freund das Gefül das etwas in deinem Leben fehlt wird niemals ganz vergehen Ich weiß das du weißt was mir tage zuvor passiert ist. Ich könnte jetzt soetwas schreiben wie :" Hey sei nicht traurig " aber dieses Gefühl wird dir oder uns keiner nehmen können.

Die Leute sagen mit Leichtfertigkeit so sachen wie lultepulte
ab zur mülltonne deckel auf piepmatz rein deckel zu

doch ich sag dir irgendwann wird es jedem mal so ergehen und irgendwann wird auch jeder bereuen

Da einzige was du meiner erfahrung nach tun kannst ist dich an die schöne zeit mit ihm zu errinern und versuchen nicht mehr an diese sach zu denken mein Freund

Viele Grüße

thiepancake

So traurig das auch ist vielleicht ist es besser so, wenn er länger krank gewesen wäre hätte er sich nur quälen müssen! Alles gute!

Danke .......

0

Was möchtest Du wissen?