Wellensittich hat viel Blut verloren - was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Oh je... das ist jetzt schon 20 Stunden her. Was hast du seitdem gemacht? Wie steht es um deinen Welli?

Verabreiche ihm rescue-Tropfen, bring ihn an einen isolierten, stillen und abgedeckten Raum und gehe bitte morgen mit ihm zum Tierarzt, wenn du es noch nicht gemacht hast.

Du solltest unbedingt zu einem vogelkundigen Tierarzt gehen. Nicht jeder Tierarzt hat eine Ausbildung für die Behandlung von Vögeln. Dass sie mangelnde Kompetenz oft verschweigen, hast du leider gemerkt. Auf dieser Liste kannst du nachschauen, welcher Tierarzt in der Nähe ist: https://www.welli.net/tierarzt-liste.html

Wellensittiche haben nur sehr wenig Blut, gerade mal ein paar Milliliter. Selbst der geringste Verlust ist gefährlich.

Alles Gute dir und deinem Wellensittich und liebe Grüße,

Ella

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luna8793
18.04.2016, 23:09

Vielen Dank, er hat es geschafft

1

Hallo luna8793!

Setze deinen Wellensittich einzeln und decke den Käfig mit einem Tuch als Sichtschutz ab. Die Blutung kommt sicher zum Stehen und dein Vogel sollte sich in Ruhe erholen. Falls er sich beim Flug gegen die Scheibe nicht verletzt hat, wird er so wieder in Ordnung kommen.

Den Tierarzt solltest Du wechseln, denn die nötige Professionalität im Umgang mit Wellensittichen scheint ihm zu fehlen.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu einek anderen tierartzt die kann s nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahre zu einem Nottierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luna8793
13.04.2016, 23:38

Überall angerufen, keiner da

0

Was möchtest Du wissen?