Wellensittich freiflug, Spielzeug

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also zu frage 1: lass sie sich eine gewisse zeit an ihr neues zu hause gewöhnen und dann guckst du wann sie sich richtig wohl fühlen (sie müssen zwitschern und spielen) dann kannst du sie rauslassen !!!

und zu frage 2: nimm nicht zu viel und nicht zu wenig spielzeug und häng keinen spiegel in den käfig dann kommt es darauf an wie groß dein käfig ist er klein dann nimm weniger spielzeug als wenn du das spielzeug in einen großen käfig hängst

ich hoffe ich konnte helfen

lillilooo 06.11.2013, 19:30

Danke, ja du konntest helfen. :3

1

Spielzeug brauchen sie nicht im Käfig.

meine ersten Wellis haben die ersten 3 Wochen im Käfig verbracht. spätere Wellis höchstens ne Woche

lillilooo 02.11.2013, 19:54

Ah ok, danke. :)

0

Nach 5 Tagen kannst du ihnen ruhig den ersten Freiflug gönnen. Den Käfig mit so wenig Spielzeug wie möglich ausstatten. Bitte keine Spiegel, Plastikstangen, Plastikvögel, etc., da das zum tierschutzwidrigen Zubehör gehört.

Auf Personal in einem Zoogeschäft würde ich nicht hören, da diese ohnehin nichts von den Tieren, die dort zum Verkauf angeboten werden, verstehen....Auch sollte man in solchen Läden keine Tiere kaufen...

Informiere dich bitte auf welli.net, vwfd.de oder birds-online.de über die artgerechte Haltung von Wellis.

Spielzeug bietest du ihnen am besten außerhalb des Käfigs mittels diverser Landeplätze an.

vwfd.de/2/27/27.php

welli.net/der-erste-freiflug.html

lillilooo 03.11.2013, 15:14

Danke. :3 Welli.net und andere Wellensittichseiten kenn ich schon hab schon viel drin gelesen. Spiegel Plasikfogel und Plastiksitzstangen hab ich nicht drinne. Ich hab mir schon gedacht das die beim Fressnapf nur so viel verkaufen wollen wie möglich und deswegen sagten so viel Spielzug wie möglich im Käfig. Ich wollte auch vom Züchter kaufen nur in meiner nähe sind nicht viele und wenn dann haben die keine Wellensittiche mehr.

0

Was möchtest Du wissen?