Wellensittich entwöhnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Die Person die dir den Wellensittich gegeben hat solltest du nie mehr Besuchen.

Der Wellensittich ist noch viel zu jung um von den Eltern entfernt zu werden.

Die "Entwöhnung" Erfolgt Automatisch wenn das Tier größer wird. 

Du kannst von Glück reden, dass er weitestgehend selbstständig Frisst.

Lass dem Tier so viel Zeit wie es braucht um auf Körner und andere Sämereien umzusteigen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hast du vielleicht einen schlechten Kauf getätigt.

Denn Wellensittiche aus einer gesunden Brut bedürfen keiner Fütterung von Brei.

Eine Handaufzucht von Wellensittichen ist auch nicht üblich.

Deshalb ist es naheliegend, dass hier einiges in der Zucht schief gelaufen ist.

Du solltest deshalb keine all zu hohen Erwartungen stellen und in Zukunft woanders Wellensittiche kaufen.

Bei der Auswahl eines Züchters sollte man sich nicht von, zur Schau getragener Tierliebe täuschen lassen.

Gerade im Internet ist das heute zunehmend verbreitet, dass gerade dort, wo mit angeblichen Fachkenntnissen geworben wird, die wenigsten vorhanden sind.

Zu gut deutsch könnte man auch sagen:

Es gibt Fälle, wo die Kunden bewusst hinter's Licht geführt werden.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer war so unverantwortlich und hat dir einen so jungen Wellensittich verkauft? Der oder diejenige, sollen dir auch sagen, wie du diesen jungen Vogel entwöhnst. 

Ich denke dass du das Gewicht kontrollieren musst ob der Vogel überhaupt selbstständig genügend Futter aufnimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linotruff
06.11.2016, 15:29

Die Züchterin hat Erfahrung mit Wellensittichen. Die sind so Handzahm, dass das gut klappt. Und die Verkäuferin hat nur gesagt, dass das mit dem Fressen irgendwann kommt. Nur ich weiß nicht, ob ich mit dem Brei einfach aufhören soll oder sie noch weiter damit füttere und nebenher ihr auch Hirse anbiete. Und ich habe auch schon getestet, ob sie Hirse frisst und das Hauptfutter fressen kann und beides hat geklappt. Nur sie wartet immer auf ihren Brei. Und da weiß ich halt eben nicht, wie ich das am besten angehen soll. Und die Züchterin meinte, dass das unterschiedlich lange dauert. Unser erster Welli war in ihrem Alter schob Futter fest und hat Hirse geknabbert. :)

0

Was möchtest Du wissen?