Wellensittich Brutplatz ändern?

1 Antwort

Wenn die Henne brüten will und die Brutbedingungen rundherum insgesamt stimmen, dann wird sie den Nistkasten annehmen.

Das Ei kannst du versuchen umzulegen. Ob es die Henne dann annimmt, ist offen, aber sie wird in der Regel ein vollständiges Gelege im Nistkasten absetzen.

Viel Erfolg für die Zucht.

Ich empfehle Dir ein älteres Buch zur Wellensittichzucht zu lesen, damit du die richtigen Zuchtbedingungen für die Wellensittiche schaffen kannst.

Den Rest regelt das Brutpaar ganz alleine!

Huhu und danke für die antwort, hab schon überlegt das ich zuerst das Ei hinein legen werde u dann Lucy dazu setzen.Das sie weis wo ihr Ei dann liegt,sie ist Handzahm. dumm wirds nur wenn sie den kasten nich mag. im käfig boden ist es ja eigendlich nicht so toll ein küken großzuziehen -..- Hatte mich auch hier u da schonmal was schlau gemacht.Ich möcht auch nich das sie noch weitere eier legt xD dieses eine Küken ja ok, aber mehr auha.zumal es nicht erlaubt ist ohne genehmigung zu Züchten.Ich will ja auch nicht züchten >..<  meine überlegung ist nun, wenn sie weiter eier dazu legen sollte, tausche ich diese durch unechte aus und sobald das kleine alt genug ist, nehm ich den Nistkasten weg. Versteh halt auch nicht sorecht warum sie überhaubt eier legt obwohl keine bedingungen dazu gegeben sind -..-

0
@YukiCrosszeria

Eine Erlaubnis zur Zucht benötigst Du in Deutschland nicht.

Wenn die Henne in den Nistkasten einzieht, wird sie weitere Eier legen, meist 5 oder 6, selten auch bis zu 8.

Es macht auch keinen Sinn diese Brut so nicht zuzulassen (Eier auszutauschen), denn nur ein Junges wird sie wahrscheinlich gar nicht erst aufziehen.

In diesem Fall ist es sehr wahrscheinlich, daß die Henne das Küken verläßt und dieses zugrunde geht. Das ist auch in der Natur so.

Wenn die Henne noch all ihre natürlichen Instinkte erhalten hat, was in Gefangenschaft nicht immer so ist, dann wird sie das einzige Ei bzw. das daraus schon geschlüpfte Küken wahrscheinlich sogar selbst auffressen.

Das ist nicht grausam, die Natur hat dieses Verhalten über die Evolution so als Instinkt herausgearbeitet, weil es das vernünftigste Verhalten zur Erhaltung der Population ist.

Dort wo Wellensittiche leben - im australischen Out Back - sind Eiweißstoffe und Fette sehr, sehr rar!

Deshalb verleibt sich die Henne diese vernünftigerweise wieder ein, damit sie diese Stoffe für eine nächste, erfolgreichere Brut verwenden kann.

P.S.

Ohne Dir jetzt zu nahe treten zu wollen, noch eine Anmerkung:

Aus deinem Geschriebenen erkenne ich, daß dir das Wissen für eine Wellensittichzucht im Moment noch fehlt.

Du sollte dir dieses Wissen aus älteren Wellensittichbücher erst einmal aneignen und die Zucht auf später verschieben.

Wenn du meinem Rat folgen willst, dann lass die Henne im Nistkasten ihr Gelege beenden. Etwa eine Woche nach dem letzten gelegten Ei entfernst du den Nistkasten komplett samt den Eiern.

Du solltest die Henne dann ab sofort nur noch karg mit trockenen Körnerfutter versorgen und diesen Zustand so beibehalten.

Kein Obst und Gemüse, nichts Grünes, nur Wasser und trockene Hirsen/Grassämereien, Kalkstein, Sand und Grit.

0

Unbefruchtetes wellensittich ei?

Hallo

Ich wollte fragen ob das ein unbefruchtetes wellensittich ei ist denn die sehen normaler Weise ja so aus wollte nur sicher gehen.das ei ist 4 tage alt

...zur Frage

Wellensittich Ei schlüpft nicht,obwohl es befruchtet ist!

Hallo, Ich habe gesehen das der Hahn die Henne,,befruchtet'' hat,aber es ist kein Küken drin ! Warum ?

...zur Frage

Wellensittich macht eigene Eier kaputt?

Hallo, Wir haben 3 Wellensittiche, 2 weibliche und 1 männliches und sind nicht die profis wenn die wellis eier legen. Wir haben einen Brutkasten im Käfig, und dieser wird jetzt auch häufig vom einen weibchen benutzt. Sie geht rein raus, nagt am Brutkasten herum, macht es sich gemühtlich dadrin. Aufeinmal sahen wir ein Ei, haben wir uns gefreut dass es Eier gelegt hat, aber dieses fanden wir nach 2 Tagen offen und ohne "Innereien", nur mit ein bisschen Gelben Stellen. Das Weibchen hat das Ei schön beschützt und sich auf das Ei gesetzt, damit es warm bleibt. Wir wussten nicht wie das sein kann, also haben wir gewartet und es kam ein zweites. Wir haben vermutet dass das männchen die eier ist, weil es nur rein geht, wenn ein ei drin ist. Das Zweite war also auch zerstört und ohne "Innereien" nach 1-2 Tagen. Jetzt hat das Weibchen das dritte gelegt und wir wissen nicht ob sie es wirklich fressen, oder es nur beim "spielen" im brutkasten kaputt gemacht wurde. Wir haben jetzt erstmal den männlichen von den zwei adneren weibchen getrennt, wobei dies auch keine gute lösung ist, da das männchen immer in einer gruppe aufgewachsen ist. Gibt es da eine Erklärung oder irgendeine Lösung wie sie es nicht kaputt machen? Danke schonmal

...zur Frage

Wellensittich eiablage?

Hallo ich habe eine frage uns war haben sich meine wellensittiche gepaart aber seit 17 tagen immer noch kein ei da würden die wellis mit 30 tagen erst das erste ei legen würden die kücken überleben weil normalerweise dauert es 14 tage bis nach der paarung ein ei kommt . In meiner letzten Brut haben meine wellis mit 30 tagen das erste ei gelegt und später waren es 4 eier aber nur 2 schlüpften und die vertarben leider.würden die kücken überleben wenn das Weibchen wieder 30 tage braucht um das erste ei zulegen.

LG wellensittichen

...zur Frage

Wellensittich hat Ei gelegt was tun?

Ich habe 4 Wellensittiche, die zusammen in einem Käfig leben, einer davon hat ein Ei gelegt und sitzt permanent in dem Brutkasten, ich habe es aus zufall mitbekommen, dass in dem Brutkasten ein Ei liegt

Das Männchen beschützt das Weibchen rund um die Uhr und versorgt es auch mit Nahrung,

Da ich nicht wusste, dass ich Männchen und Weibchen habe, habe ich ihnen den Brutkasten als Unterschlupf gelassen Allerdings befindet sich in dem Bruntkasten nichts weiter als das Ei

Meine Frage ist nun ob ich Heu oder was der gleichen in den Brutkasten legen soll, oder ob ich das Ei wegnehmen soll, .. ?

Da die anderen beiden Wellensittiche das Weibchen mit dem Ei nur am belästigen waren, habe ich sich in einen anderen Käfig getan

Ich bitte um Hilfe

...zur Frage

Sittiche brüten?

Hy,ich habe mit meiner Mama gesprochen und dabei hat sie sich verplappert und mir mein Geschenk verraten:Sie baut mir einen Brutkasten!Ich habe zwei Wellensittiche.Ich habe nur leider keine Ahnung wie das geht.Nummer eins:Ich bitte euch mir ein paar Infos über das innere des Brutkasten zu geben.Also wie man ihn von innen gestalten soll. Nummer zwei:Ich bitte euch mir zu sagen was ich tun kann wenn sie auf der Welt sind.Wenn es nur 4 Eier sind darf ich die holen nicht entfernen.Das weiß ich.Ich weiß auch das man nicht zuschauen darf,also muss der Kasten blickdicht sein.Mit was muss man sie füttern?Ich weiß nicht ob sich die kleinen an dem Körnerfutter verschlucken können.Bitte keine Beschimpfungen darüber dass ich es vorhabe obwohl ich mich nicht auskenne.Genau deswegen habe ich diese Frage gestellt.Ich weiß was zu tun ist wenn ein Ei im Magen stecken bleibt.Nach einigen Stunden kann die Mutter sterben.Deswegen kontrolliere ich oder meine Mama alle 4 Stunden ob man ein erbärmlich klingendes zwitschern oder anderes hört was auf einen Notfall hindeutet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?