wellensittich auf dem boden!?-was tun!?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hat jetzt zwar nichts mit deiner Frage zu tun, aber ich möchte dich bitten, deinem kleinen Welli noch einen Partner zu schenken! Er wird es dir sein Leben lang danken und nur so glücklich werden!

Wellensittiche sind Schwarmtier und brachen dringend Artgenossen! Sie vereinsammen sonst und entwickeln Verhaltensstörungen, die nicht mehr rückgängig zu machen sind!
Kropfentzündungen, die durch Einzelhaltungen entstehen können sogar tödlich enden, wenn sie nicht entdeckt werden!

Hier ist ein kleines Video dazu .,.. (ein Vogel mehr macht wirklich keine Arbeit und zahm können auch beide werden!)

http://www.youtube.com/watch?v=h5_k9d-EiRw

Nun zur eigentlichen Frage: Am besten du schließt das Zimmer ab, oder machst ein Schild an deine Tür - "Vorsicht: Wellensittich on tour!"... oder so...

Die allerbeste Variante wäre aber, deinem Welli einen Freund zu besorgen, mit dem er den ganzen lieben langen Tag zusammen spielen kann und das auf einem selbstgebastelten Vogelbaum!
Biete den beiden Spielplätze an, die möglichst weit oben sind. Z.Bsp auf dem Regal oder auf dem Käfig. Hänge Seile oder bastle ihnen ander Landeplätze im Zimmer, damit die beiden dann gar nicht mehr auf die Idee kommen, auf dem Boden zu spielen.

Wellensittiche, die fliegen können, spielen nämlich gewöhnlicherweise nicht auf dem Boden!

keine angst dass hatte ich eh vor;)

0

Wenn man Tiere hat, vor allem kleine Tiere die auf dem Boden rumlaufen--- sollte man sich als Tierhalter generelle Vorsicht angewöhnen. Das geht ganz schnell: Gedanken zusammennehmen und schauen BEVOR man einen Schritt macht. So kann man man auf kein Tier treten. Mit der Zeit wird dieses Schauen dann zur Gewohnheit

Dann leg ihm seine Bälle / liebsten Spielzeuge doch an höher gelegene Stellen.

Was möchtest Du wissen?