Wellensittich Antibiotikum/Badewasser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man sollte kein Antibiotikum über das Trinkwasser verabreichen, weil man so nie weiß, wie viel von dem Medikament der Vogel letztlich aufnimmt. Meistens zu wenig, was einer erfolgreichen Therapie im Wege steht. Die orale Gabe ist immer vorzuziehen.

Weshalb soll er ein Antibiotikum erhalten? Welche Symptome zeigte er, dass du zum Tierarzt bist, und was hat der Tierarzt diagnostiziert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auch ich würde nie so ein antibiotikum geben. einfach weil die dosis zu ungenau ist und weil der partner/die partner so das ab auch aufnehmen, was nicht sein muss (stichwort unnötige ab gabe und resistenzen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm das Wellibad für die Zeit der Behandlung raus und biete nur Wasser in der Trinkschüssel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Maike0079 22.03.2016, 08:18

alles klar danke 

1

Was möchtest Du wissen?