Wellensittich aggressiver warum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Ursache für dieses Verhalten des Hahnes liegt darin begründet, daß er um die Henne erfolglos wirbt.

Deshalb versucht er sich mit im Temperament überzogenen Aktionen noch besser in Szene zu setzen.

Dabei passieren dann auch mal solche Unfälle im Überschwang der Gefühle.

Das Werben des Hahnes ist deshalb nicht von Erfolg gekrönt, weil die Henne zu jung ist und in ihr die sexuellen Verhaltensabläufe nocht nicht abrufbar sind.

Deshalb weiß sie nocht nicht so richtig, was der Hahn von ihr will und wird ihn auf Abstand halten.

Das kann auch schon mal sehr nachdrücklich mit einem gezielten Schnabelhieb erfolgen.

In einigen Monaten wird sich das ganze ändern und beide werden mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Paar werden.

Da hilft also nur abwarten .... !

Mit besten Grüßen

gregor443

Wie reagiert denn das Weibchen? Bist du sicher, dass dein anderer Vogel ein Männchen ist? Denn es könnte sich möglicherweise um einen Zickenkrieg bei Damen handeln. Vielleicht möchte er aber auch einfach nur sein Revier vertreiben, was mich eher wundern würde, weil eher Weibchen dazu neigen. 

Vielleicht ist er von der Situation gerade ziemlich gestresst und käme in einem Schwarm besser aus. Das "Schreien" ist übrigens auch piepsen, einfach etwas anders und andere Stimmung.

Was möchtest Du wissen?