Wellensittich- was fehlt hier noch unbedingt?

 - (Vögel, Wellensittich)

12 Antworten

Erstmal: Super niedliche Wellis hast du da!

Auf jeden Fall brauchst du noch Naturäste. Die müssen auch nicht alle horizontal angebracht sein. Denn Variationen bei den Sitzgelegenheiten ist sehr wichtig. Wenn sie nur auf den Runden Stangen sitzen, kriegen sie Muskelkrankheiten an den Füßen! Der Spiegel muss raus und ansonsten noch 1 bis 2 Spielzeuge deiner Wahl. Dann ist der Käfig gut :)

Ich würde dir aber empfehlen, dir wenn du kannst später einen größeren Käfig anzuschaffen, damit die wellis auch mal einen kleinen Satz darin fliegen können :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Der richtige Käfig fehlt noch unbedingt! Der Käfig ist viel zu klein. Für zwei Wellensittiche beträgt die Mindestlänge 80 cm. Mit Betonung auf "mindestens". Ideal wäre ganztägiger oder mindestens sehr langer, mehrmaliger, mehrstündiger Freiflug, auch mit größerem Käfig. Denn auch Abends/Nachts müssen sich die beiden Wellis ordentlich aus dem Weg gehen können, wenn sie mal das Bedürfnis danach haben. Das ist bei diesem Käfig nicht gegeben. Sobald du einen größeren Käfig hast, kannst du dich um die richtige Einrichtung kümmern (Naturäste, kein Plastik).

Hallo 😊

Die weiße schnur würde ich entfernen. Die Wellis können daran rumknabbern, die Fasern verschlucken und dann unter Umständen an einer Kropfentzündung sterben. Ansonsten sind Naturäste immer besser, Obstbäume oder Hasel eignen sich zb gut. Nimm den Spiegel raus, sie sind zu zweit und brauchen ihn somit nicht. Zwei Futternäpfe wären toll, dann können sie gemeinsam fressen. Und was die Angst betrifft - Wellis gewöhnen sich schnell an neues. Und was mir noch auffällt - das Türchen ist zu. Falls du es nicht scjon machst - gib deinen Vögeln täglichen Freiflug.

Lg MrsDrWho

Woher ich das weiß:Hobby – Habe mein Leben lang Wellis und informiere mich immer wieder

Entferne die Plastikschaukeln und auch auf jeden Fall den Spiegel! Tausche die geraden Holzsitzstangen gegen natürliche Äste von einem Obstbaum aus. Andere Futterschüsselb würde ich auch empfehlen. Ein Badehaus fehlt auch (du musst keins kaufen, ein Blumenuntersetzter, den du auf den Biden stellst reicht auch). Das gelbe Teil (was ist das???) würde ich auch entfernen ->sieht aus wie ein weiterer Spiegel. Einen größeren Käfig würde ich dir auch empfehlen, und noch zusätzlich Naturäste mit Blättern zum Spielen und Knabbern.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe schon mein Leben lang Wellensittiche und andere Vögel
Das gelbe Teil (was ist das???)

Vermute mal ein Kalkstein zum Schnabel schärfen ...

0

Die Sitzstangen sollten durch naturgewachsene Äste aus Weidenholz ersetzt werden.

Von der Stärke her so, dass ein Wellensittich zwischen 1/3 und 2/3 des Umfanges mit den Krallen umgreifen kann.

Schaukel und Gehänge muss raus, denn im Käfig soll Hindernisfreiheit und maximaler Platz für die Wellensittiche sein.

Der Spiegel sollte auch raus!

Ohne tägliche ausgiebige und andauernde Flugmöglichkeiten im Zimmer sollte der Käfig die Maße ( B x T x H ) im cm:

60 x 40 x 50

nicht unterschreiten.

Mit besten Grüßen

gregor443

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?