Wellensitiche frei lassen??

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lass die keinesfalls nach draußen!

Da erfrieren sie im Winter, finden nichts zu fressen, vor allem aber werden sie sehr schnell gefressen von Eichhörnchen, Mardern, Katzen oder Raubvögeln! Bis dahin kommen sie meist gar nicht, weil sie Regen und Kälte nicht gewohnt sind, nichts zu fressen finden, völlig erschöpft sind vom Fliegen bei Angst - und es gibt da draußen viele Angstquellen: Geräusche, fremde Tiere und Menschen, Autos etc. - und kein Wasser finden. Meist sterben sie nach kurzer Zeit.

Wenn du ihnen unbedingt mehr Flugraum geben willst, gibt es drei Möglichkeiten: 

1. Richte ein Vogelzimmer ein, das nur für die Vögel da ist (keine Möbel, kein Käfig, vergitterte Fenster).

2. Gönne ihnen eine große Zimmervoliere (2 m lang) und täglichen Freiflug von morgens bis abends. Selbst, wenn du sie mal nicht raus lassen kannst, hätte sie die Zimmervoliere zum Fliegen!

3. Vermittle sie über Wellensittich.net oder Vogelforen/ Wellensittich-Unterforum an jemanden, der im Idealfall schon ein paar Wellensittiche hat, die in einer kombinierten Innen-/Außenvoliere oder in einem großen Vogelzimmer mit vergitterten Fenstern leben!  Es reicht durchaus ein 20-Quadratmeter-Zimmer für ca. 6 bis 10 Wellensittiche; einige Halter haben aber auch bis zu 50-Quadratmeter-Unterbringungen (Außenvoliere mit Schutzhaus oder Vogelzimmer mit angeschlossener Außenvoliere).

Sorge dafür oder gib Acht darauf, dass die Vögel Beschäftigung (nagen, klettern) haben und ausreichend Anflugplätze/ Freisitze sowie eine vielfältige Ernährung mit Obst und Gemüse und Betreuung durch einen vogelkundigen Tierarzt (und Vogellampen). Dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen! Schau dir z.B. bei Wellensittich.net im Käfig-und-Volieren-Thread oder in den Vogelforen, Agapordniden-Foto-Forum, "Beschäftigungen unserer Agags beim Freiflug" Ideen für die Gestaltung des Vogelzimmers oder der Freisitze an. 

Weitere Ideen finden sich auf der Wellensittichseite Birds_online.

Gib diese Ideen ggf. an denjenigen weiter, an den du deine Vögel evtl. vermittelst. Bitte darum, Videos oder Fotos von den Tieren in und nach der Eingewöhnungszeit zu bekommen, so kannst du sehen, wie es ihnen geht!

Auf der Seite Vogeschule.com von Ann Castro ist meines Wissens ein beispielhafter Schutzvertrag, den du mit den neuen Haltern schließen könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu das bitte nicht. Das würden sie nicht überleben. Sie sind an ihr jetztiges Leben gewöhnt. Wenn du es nicht ertragen kannst, das sie in einem Käfig leben lass sie doch über Nacht auch draußen. Ich habe selber Wellensittiche und die wollen nacht/abends immer rein. Draußen also außerhalb ihres Käfigs schlafen mögen sie gar nicht. Guck was deinen Wellis besser gefällt und entscheide dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ermögliche ihnen das beste Leben, dass sie haben können. Keine Sorge, bei dir geht es ihnen besser als wenn du sie jetzt fliegen lassen würdest, hast du ja selbst schon erkannt :)
Bereu es nicht, wahrscheinlich hast du ihnen noch einen Gefallen getan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei ebay Kleinanzeigen anbieten... es gibt leute mit sehr schönen anlagen.. und vllt perdönlich vorbeibringen dass du weißt wo die hinkommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tonydi
25.07.2016, 23:10

gerne :)

0
Kommentar von Tasha
25.07.2016, 23:15

Bitte nicht! Da werden so oft Vögel aus schrecklicher Haltung angeboten, man weiß nicht, wo sie hinkommen, evtl. landen sie wieder im kleinen Käfig!

S. meinen Beitrag unten:

Wellensittich.net hat eine Vermittlungsrubrik oder auch Vogelforen -> Wellensittich-Unterforum oder auch bei birds_online fragen, deren Wellensittiche sind alle aus zweiter Hand!

0
Kommentar von Tonydi
25.07.2016, 23:16

Deswegen ja SELBER vorbeibringen um sich zu überzeugen wo die kleinen hinkommen. ..

0

Dann gib sie lieber in ein Tierheim oder verkaufe sie. Wie du richtig sagst, würden sie in Freiheit nicht überleben. Also kümmer dich lieber richtig um die Vögel und bereite ihnen ein schönes Leben, so gut es dir möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier in der Region würden die Wellensittiche nicht lange überleben, da sie aufgrund ihrer auffälligen Farbe schnell zur Beute werden. Lass sie lieber bei dir in der Wohnung in einem großen Zimmer fliegen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sterben wenn du die frei lässt !
Denk vorher drüber nach bevor du sie kaufst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3malpunktezidi
25.07.2016, 23:10

Das Habe ich aber dieses Gefühl ist ist viel später aufgetaucht

0
Kommentar von Denischen
25.07.2016, 23:12

Wenn du die jetzt frei lässt verhungern und verdursten die... Genauso den Winter kennen die auch nicht ich geb den beiden 4-7 Tage und die liegen irgendwo und sind elendig gestorben

0

Was möchtest Du wissen?