Wellen in Dickes, langes und schweres Haar machen sodass sie halten?

2 Antworten

Ich würde dir ja einen naturbelassenen Weg empfehlen^^

Und zwar, wenn du deine Haare gewaschen hast und sie nur noch leicht feucht sind, einfach alles in kleine Zöpfe flechten (müssen auch nicht zu fein sein) und damit schlafen gehen. Wenn du sie morgens wieder aufmachst, solltest du Wellen haben^^ Die gehen zwar auch zu gewissen Teilen wieder raus, aber normalerweise behalten die Haare eine leicht wellige Struktur, bis du sie wieder wäschst...

hehe ja das hatte ich mit meiner besten freundin schon getan, es hielt auch nicht :/ meine beste freundin macht schon seit 1 jahr "experimente" damit wellen in mein haar rein kommen und auch mal bleiben (so ein tag) aber nichts ist......sie sind einfach zu schwer :( deswegen bin ich schon bei lockenstab nun

0

schaut schwierig aus wenn selbst die Methode nicht hilft , probiere es evtl nochmal aus mit mehr Spannung und festiger. Um so großer die Spannung ist , um so besser ist die Haltbarkeit bei Haaren, ob es flechten ist , die Ründbürste,Lockenstab. etc.

1

Ich habe auch so langes und extreeeeem!!! dickes Haar. 

Was bei mir immer gut hilft ist, das ich die Haare an dem Tag wo ich sie lockig tragen möchte nicht wasche. Wasch sie den Tag davor und die Frisur hält länger :-)

bisher hatte ich sie immer vorher gewaschen gehabt, werde es mal versuchen :)

1
@Montblack

erzähl mal was bei rumkommt! Was ich auch immer mache wenn ich den Lockenstab benutze ist das ich die locke vom stab nehme und sie einen moment bis sie auskühlt festhalte und dann erst loslassen... weiß nicht ob man das versteht wie ich das meine :D

0
@Tanmaa

ich habe es so getan wie du sagtest :) locke erst losgelassen als sie abgekühlt war :) hat geklappt *.* wirklich tausend dank <3 endlich halten sie!!!!! :))

1

Was möchtest Du wissen?