Wellbutrin und Pantoprazol?

5 Antworten

Lies bitte in beiden Gebrauchsinformationen oder in den Fachinformationen aus dem Internet den Abschnitt Wechselwirkungen durch. Im Zweifelsfall kannst Du auch den Arzt oder Apotheker fragen.

Das Wellbutrin müsste normalerweise mit verzögertert Wirkstoffreigabe sein, dass heißt es wirkt eigentlich erst so richtig im Darm und kommt unbeschadet durch den Magen.

Frag deinen Arzt ob er dir 50mg oder 25mg verschreibt die du dann langsam erhöhst bis dein Körper sich drann gewöhnt.

Setz die Tabletten sonst ab und probier ob es dann besser wird.

Das Wellbutrin hilft eigentlich ansonsten ziemlich gut bei Depressionen, wenn du herausfindest dass es doch nicht daran lag solltest du das Medikament ausprobieren.

Zum Pantoprazol kann ich nichts sagen.

Jedes Medikament mit Wirkung hat auch Nebenwirkungen. Hier scheint jedoch eine Unverträglichkeit vorzuliegen, die nicht akzeptabel ist. Dein Arzt soll das Medi wechseln. Pantoprazol ist nicht empfehlenswert, da es Alzheimer auslöst. Es wird vielerorts gar nicht mehr verschrieben. Man sollte den Teufel nie mit Beelzebub austreiben.

Jeden Tag Magenschmerzen?

Moinsen.

Ich hab da mal eine Frage, ich kann seit ca. 3 Wochen keine Getreideprodukte mehr zu mir nehmen, hab nämlich wenn ich das zu mir nehme Magenschmerzen, mit Blähungen und Verstopfung, jetzt kommt aber noch dazu das ich trotz weg lassen, Sodbrennen bekomme mit Übelkeit und Brechreiz. Beim Arzt war ich schon, der konnte mir nicht sagen was das genau ist. Weiß jemand von euch was das sein könnte'?

Bin total ratlos.

Liebe Grüße

...zur Frage

Darf man mit Pantoprazol langfristiger Schmerzmittel einnehmen?

Ich nehme diesen Magenschutz weil ich nach einer OP auf Schmerzmittel angewiesen bin. Mein Stand der Dinge ist das man nicht länger als 10 Tage hintereinander Schmerzmittel nehmen darf. Aber wie ist es an man einen Magenschutz in dieser Zeit einnimmt?

...zur Frage

Medikamentemix?

Ich muss zur Zeit Eisen, Escitalopram (Antidepressivum) und ein Antibiotikum nehmen. Da ich noch einen Nierenstein habe, nehme ich zusätzlich Schmerzmittel ( diclofenac und Irfen) und zum Magenschutz Pantoprzol.

Ich muss alles morgens nehmen und die Schmerzmittel bei Bedarf.

Kann ich das alles zusammen schlucken oder gibt's Wechselwirkungen?

Oder wird irgend ein Medikament unwirksam?

...zur Frage

Diclac 150mg bei Regelschmerzen?

Ich habe von meiner Frauenärztin Diclac 150mg Retardtabletten für meine sehr starken Regelschmerzen verschrieben bekommen. Sie hat mir nicht so viel drüber gesagt nur das wenn ich die Schmerzen vorher merke eine nehme. Der Apotheker meinte die wären nicht für Kinder geeignet und ich bin erst 15. Was meint ihr dazu ich habe schon sehr starke Schmerzen ich war auch öfters damit in der Notaufnahme.
Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Attest, wegen Starke Depressionen?

Hallo Community, ich weiß nicht ob noch jemand wach ist und mir meine Fragen beantworten wird aber ich probiers.

Ich habe starke depressionen und habe auch vom Psychiater Wellbutrin und Dominal Forte bekommen (nehme es seit 4 Tagen). Bekomme von Dominal Forte starke Nebenwirkungen und habe es heute nicht genommen und ich bin hellwach, kann kaum schlafen. Ich habe 2h geweint, hab versucht zu schlafen und nach 5min angefangen richtig zu heulen. Mir geht es wirklich schlecht und ich denke schon die ganze zeit an selbstmord. Ich bin sehr traurig und habe mich auch mit meinem 'Freund' gestritten, welcher der einzige Person im leben ist, den ich mir anvertrauen kann. Nun habe ich Angst, dass es mir morgen nicht besser geht und ich 'verschlafe' falls ich doch eine Tablette nehmen soll oder eine Überdosis mache.

Wird der arzt mir einen Attest ausstellen, falls es mir morgen nicht besser geht, ist das überhaupt erlaubt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?