Wella Shampoo - Gute Erfahrungen? :D

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sehr gute Erfahrung!! Ich hatte auch sehr trockene Spitzen & mein Friseur gab mir dann das Shampoo Feuchtigkeitspflege, für satte 12 Euro! Aber der Preis hat sich definitiv gelohnt, meine Haar Probleme sind verschwunden und sehen besser aus als vorher! Mit Silikonen habe ich bei Haarspray etc. aufgehört, aber um ehrlich zusein, werde ich mein Haar weiterhin pflegen mit Wella - mein Haar hat auch keine Probleme mit Silikon - bisher :)

Hi.. also ich benutzt seit längerem das Harmonic Shampoo von Intelligent Nutrients. Kostet zwar 25€ sind aber 400ml und reicht ca. 6 Monate. Ist das Einzige Naturkosmetikshampoo das wirklich etwas taugt.

Die sogenannten Star Shampoos (Frank Provost, Bonacure etc.) taugen nicht wirklich viel. Bei trockenem Haar hilft aber auch Kokosnussöl. Lies mal hier: http://www.aliqua-naturkosmetik.de/unser-blog/aktuelles-thema/1799/das-verborgene-koennen-des-kokosnussoels?c=62

Das hilft echt super und ist die günstigste Alternative.

nichts schlechtes nur ich würde sehr auf die inhaltsstoffe achten hatte mal eins mit silikonen an der zweiten stelle ganz schlechte idee ;)

Sehr gute erfahrung! Vorallem is nicht so teuer & zusammen mit der wella spülung bekommste super weiche haare. (:

also ich habe lange rumexperimentiert und bin mit CHI glücklich geworden.

Was möchtest Du wissen?