Welches Zeugnis muss man haben um Fressnapfverkäuferin zu werden?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Du hast hier schon jede Menge guter und richtiger Antworten bekommen, inclusive der, dass Verkäufer/innen, die beim Fressnapf arbeiten, in den seltenen Fällen eine reguläre Ausbildung dort gemachet haben. Ohne jemanden dort dikriminieren zu wollen: es gibt dort sehr viel häufiger "verkrachte Existenzen", die über die Dauerarbeitslosigkeit in die Harztz IV-Schiene gerutscht sind und nun dort ein Jahrespraktikum machen oder als 1-€-Jobber teilzeitbeschäftigt sind. Natürlich kann man sich bei Fressnapf auch zur Zoofachverkäuferin ausbilden lassen, - aber wenn du gerne mit Tieren umgehst, dann wäre eine Ausbildung als Tierarzthelferin oder Tierpflegerin garantiert der bessere Weg. In beiden Fällen würdest du nicht nur mit Tieren, sondern auch mit Menschen zu tun haben. Mit 11 Jahren sind die Menschen nur recht selten in ALLEN Schulfächern eine große Leuchte und jeder von uns hat seine Hassfächer (und -lehrer!) in der Schulzeit gehabt. Wenn du wenigstens einen guten Realschul (oder 10B-Abschluss) machst, bist du in sehr vielen Berufen auf der sicheren Seite. Du wirst ja später durch die Schule (hoffentlich) auch durch das eine oder andere Praktikum in einige Wunschberufe reinschnuppern können, sicher auch mal bei Fressnapf, wenn du das willst. Wenn es dir immer noch gefällt, kannst du auch mit Realschulabschluss dort eine Ausbildung machen, obwohl ein Hauptschulabschluss und eine korrekte Bewerbung dazu sicher auch genügen würde. Halt dir vor Augen: Selbst mit einem 1-er Abitur kannst du dort ne Ausbildung machen .... und sogar auch als Putzfrau arbeiten, - aber eben auch jeden akademischen Beruf ergreifen, der dir gefällt. Umgekehrt wird das nicht möglich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yorkieterrier
11.10.2011, 21:14

Danke die war sehr hilfreich =)

0

direkter Einsteiger

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verkäufer (m/w), Einzelhandelskaufmann (m/w) oder idealerweise Zoofachverkäufer (m/w) sowie erste Berufserfahrung im Einzelhandel in einer ähnlichen Position
  • Kommunikationsstark und offenes Verhalten Kunden gegenüber
  • Freundliches und sympathisches Auftreten
  • Freude und Spaß im Verkauf
  • Leidenschaft für Tiere

http://www.fressnapf-jobs.de/stellenanzeigen.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yorkieterrier
11.10.2011, 14:01

Alles vorhanden! auser das erste noch nicht ;D

0

Nicht dein Ernst oder ? Ich hatte mal in der 5. Klasse einen Schulkameraden der wollte unter allen Umständen Verkäufer in einer Videothek werden. Vergiss deinen Wunsch. Jeder hat Probleme mit Mathe. Aber wenn du dich dahinter klemmst, dann schaffst du auch diese Hürde. Du bist doch nicht dumm. Wenn du was mit Tieren zu tun haben willst, dann kannst du später mal ein Schülerpraktikum im Zoo machen. Das ist die beste Methode heraus zu finden, ob du das dann auch später machen willst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prinzipiell kann das jeder machen, da ist das Zeugnis egal, Hauptsache irgendein Schulabschluss ;D Allerdings solltest du dir vor Augen halten, dass sich Berufswünsche bekanntlich häufig ändern und du deswegen vorsorglich ein paar sehr gute Noten in der Hinterhand haben solltest ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Ausbildungsbetrieb stellt andere Anforderungen an ihre Bewerber. Es bringt dir nichts wenn wir dir jetzt sagen welchen Abschluss du brauchst, da sich diese Anforderungen ständig ändern. Einen Hauptschulabschluss brauchst du aller mindestens. Am besten du schaust öfters mal auf der Fressnapfseite bei den Ausbildungsstellenangebiten vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck dich doch mal hier um : http://www.fressnapf-jobs.de/

Viele verkäufer dort sind nur Uashilfen, die nicht mal unbedingt eine berufsausbildung oder einen Schulabschluss haben müssen.

Man kann natürlich auch bei Fressnapf eine Ausbildung machen. Findest du auch auf der Seite. Aber schlechte Noten in Mathe machen sich nicht gut, wenn man eine kaufmännische Ausbildung anstrebt. Also, hau rein. Je besser dein Abschluss, desto bessere Chancen hast du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Beruf, sondern ein Job. Da brauchst Du gar kein Zeugnis für. Ich würde Dir dennoch raten, das Gymnasium zu besuchen, wenn Du das packst. Denn: dann hättest Du die Grundlage, um nicht nur Verkäuferin bei Fressnapf zu sein, sondern eines Tages die Filiale oder einen Bereich zu leiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pass auf, du hast noch mindestens 4 Jahre Zeit, bis die Berufswelt überhaupt auf dich zukommt... Wenn du beraten willst bist du bei Fressnapf völlig falsch... Und ein Job bei Fressnapf ist eine weggeworfene Zukunft. Da Arbeiten nur die Menschen, die die Schule abgebrochen haben oder sonst keinen anderen Job bekommen... Außerdem hat nur ein kleiner Teil der Fressnapf-FIlialen wirklich Tiere, wodurch deine Vorkenntnisse nichts wert sind. WIe wärs denn stattdessen mit Tierpflegerin? Da musst du auch Waren einräumen und kümmerst dich auch wenigstens wirklich um Tiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also solange du einen abschluss hast, sollte dieser wunsch möglich sein, aber ein paar noten besser wären nicht schlecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Noten haben für noch keinen Job geschadet. Mittlere Reife reicht da sicher. Ich würde mich anstrengen, vielleicht überlegst Du Dir doch noch Tierärztin zu werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 44Ersin442acc
11.10.2011, 14:14

Mittlere reife und verkäuferin hallo damit kannst du besseres anfangen

0

Ich denke mal dazu braucht man eine Ausbildung zum/zur Einzelhandelskaufmann/-frau. Evtl. auch spezielles Fachwissen über Tiere und Tiernahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch einfach in das nächste Freßnapfgeschäft und frage nach der Geschäftsleitung. TEile dieser deinen Wunsch mit und daß es dein Traum ist, diesen Beruf zu erlernen, weil du Tiere so liebst, gerne berätst, verkaufst, Regale einräumst. Wenn ich was zu sagen hätte, würde ich dir den Job sofort geben, so sehr wie du daran hängst. Du wirst bestimmt eine Klasse-Freßnapf-Verkäuferin! Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, Regale einräumen kannst Du sogar ohne Schulabschluss.....

Du meinst sicher eine Ausbildung z.B. als Einzelhandelskauffrau und da reicht meines Wissens nach ein Realschulabschluss.

Abi zu haben, kann aber nie schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ersteinmal werd erwachsen bevor du dir schon vornimmst welchen job du machen wirst und mach mit 15 oder so ein praktikum. und ich glaube ein hauptschulabschluss und ein gutes vorstellungsgespräch wird reichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Real reicht aus, aber in Gassigehen nicht schlechter als 2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 44Ersin442acc
11.10.2011, 14:15

alter quali geht auch übertreibt mal nich

0

Du brauchst keins :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?