Welches Zeugnis der Klasse 10 (Realschule) ist wichtig für das Gymnasium?

1 Antwort

In Niedersachsen brauchst Du für den erweiterten Sekundarabschluss (an Gesamt- oder Realschulen) einen Durchschnitt von 3 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathe, in allen anderen Fächern brauchst Du ebenfalls einen glatten 3er Schnitt oder besser. Damit darfst Du dann an ein Gymnasium oder berufliches Gymnasium wechseln.

Die Regelungen sind in den Bundesländern unterschiedlich.

Ich glaube du hast meine Frage nicht verstanden.. Meine Frage war welches Zeugnis wichtig für das Gimy ist und da ich ja beim Halbjahreszeugnis gefailt habe wollte ich wissen ob es die chance besteht durch ein gutes abschlusszeugnis am gymnasium aufgenommen zu werden.

0
@xMaikelx

Welches verdammte Bundesland?! Hier in Niedersachsen musste mein Sohn am Gymnasium letztes Jahr im Februar seine gesammelten Schulzeugnisse von der Klasse 8 bis 10.1 vorlegen. Es gab in Englisch und Mathe einen kleinen Test und ein Aufnahmegespräch. Einige Schüler, die Test und Gespräch gut überstanden hatten, wurden trotz eines nicht ausreichenen Schnitts aufgenommen mit der Auflage, bis zum Sommer einen Schnitt zu erreichen.

0

Was möchtest Du wissen?