Welches Xbox One Spiel lohnt sich am meisten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was erwartest du jetzt für eine Antwort, jeder kann dir ein anderes Spiel nennen und du bist so schlau wie zuvor.
Mach dir mal ein Bild über alle Spiele. Rainbow Six Siege habe ich bisher nicht gespielt aber:
The Division macht allein fast gar kein Spaß, kann aber sehr lustig und motivierend sein, wenn man Leute hat.
Dying light macht alleine schon mehr Spaß, mit Mehreren wird es aber auch lange unterhaltsam. Du bekommst Dying Light aber nicht im deutschen online Store, das mal so btw.

Es kommt also auf dein Geschmack an, ob du es alleine zockst oder Leute dazu hast und worauf du Wert legst. The Division ist ein Deckungsshooter, Dying light Ego-Perspektiven-Gemetzel. TD ist taktisch und mit Nervenkitzel in der Darkzone, Dying light einfach nur ein Gore-Geschlachte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoobtellabrotV2
18.03.2016, 12:18

Ich habe bis jetzt von The Divison die Beta und von Dying Light die Demo gespielt, wobei mir Dying Light mehr gefallen hat. Ich wollte jetzt eigentlich so etwas lesen wie "Das Spiel find ich gut, weil es hat das und das". Halt sowas wie deine Antwort :)

0

Die lohnen sich auf jeden Fall.

Zudem:

- The Evil within

- GTA 5

- The Divison

- The Witcher 3

- Watch Dogs

- Forza Horizon 2

- Halo 5

- Call of Duty Black Ops 3

- FIFA 16

- PES 16

- Mortal Combat X

- Fallout 4

- Hitman


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher sollen wir wissen welche Spiele dir gefallen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoobtellabrotV2
18.03.2016, 12:12

Das nicht, aber man könnte ya Pro und Kontra aufzählen :)

0

Was möchtest Du wissen?