Welches Workstation PC für bis zur 600 Euro können können Sie mir empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Kästchen "DC Power for Lock" Ist die externe Stromversorgung für das Lock.

Vermutlich kann das aber auch Wechselstrom sein, wenn es brummt dann doch Gleichstrom nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst keine workstation bekommen. Maximal ne schwache, wenn du unbedingt 3.2 ghz willst (ghz =/= leistung!!!). Nimm lieber sogenannte "gaming" hardware, die leistet mehr, ist nur etwas ungenauer (schlecht in cad zb.), bzw die cpus haben auf spiele orientierte daten, ua weniger kerne und mehr ghz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss es wirklich eine Workstation sein?

Für 600 Euro gibts nur was gebrauchtes. Um da was vernünftiges zu bekommen, würde ich nicht allzu weit von der 2.000-Euro-Marke wegbleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deswegen ja, wenn man weiß, wie man es zusammenstellen muss, dann ist ein selbstzusammengestellter wesentlich günstiger....das Zusammenbauen bekommst du hin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BLOSS KEIN FERTIGPC! Sag mir für was du ihn brauchst und ich stell dir mal was zusammen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrincPersia
31.08.2016, 11:01

Also auf dem PC möchte ich Videos Bearbeiten, Ubuntu über Virtual Maschinen abspielen, Audio Bearbeiten, Android Apps Programmieren, Minecraft mit shader spielen.

Aber ich verstehe das nicht, warum darf man kein fertiger Pc Workstation kaufen?

0
Kommentar von qugart
31.08.2016, 11:56

Also Workstations würde ich mir fast nur fertig kaufen. Da sollen die Komponenten wirklich auch aufeinander abgestimmt sein.

0

Was möchtest Du wissen?