Welches Wissen braucht man für Mathe Oberstufe im Gymnasium Bayern?

4 Antworten

A nalysis:

Nullstellen, Definitionslücken, Terrassenpunkte und Extremstellen (1. Ableitung), Wendepunkte (2. Ableitung), Grenzwerte

Du lernst die e-Funktion und die Eulerzahl und den natürlichen Logarithmus (ln) kennen.

Außerdem lernst du Stammfunktionen finden und Integrale berechnen

Geometrie

alles mit Vektoren (z. B. Kreuz- oder Skalarprodukt), Volumenberechnung mit Vektoren, Geraden- und Ebenengleichung mit Vektoren und dann Prüfen auf Parallelität, Schnittpunkte, Schnittwinkel,...

Stochastik:

Grundlagen wie die Vierfeldertafel, später Binomialverteilung, Bernoulliketten und Signifikanztests

Hoffe mal, dass ich jetzt so grob das meiste genannt habe. Du musst aber nichts vorlernen, denn der Lehrer erklärt dir ja alles. Dafür wird er schließlich bezahlt.

Absolute Grundlagen wie Polynomdivisionen, Gleichungen lösen oder mit Exponenten zu rechnen wird natürlich erwartet, manche Lehrer wiederholen aber selbst das nochmal.

Wir haben An*lysis gemacht, Geometrie und Stochastik.

Mit Stochastik hat man bei uns erst in der 12. angefangen.

In Geo haben wir Vektorrechnung gemacht, ich glaube, das war vorher auch noch nicht.

Bleibt An*lysis. Du solltest Funktionen generell wiederholen, Ableiten können (war bei uns in der 11.), sicher bei Grundwerkzeug wie Gleichungen auflösen sein.

Das war aber noch G9...

LIEBER FILTER VON GUTEFRAGE: " A n a l y s i s "  heißt nix Schlimmes oder gar Anstößiges, das hat was mit Mathe zu tun :-D

Ach danke. Hab jetzt 5 Minuten überlegt, weshalb ich die Antwort nicht abschicken kann.

0

Lass es doch auf dich zukommen, ansonsten die absoluten Basics

- Gleichungen lösen und aufstellen
- Parabeln
- Stochastik
- mit Funktionen höheren Grades arbeiten (über x^2)

- Polynomdivision etc. (je nach klasse)

Wird in Bayern Polynomdivision unterrichtet?

In BW ist die nicht im Lehrplan bzw. ich hab die bis zum Abi nicht gebraucht. Bei uns heißt es immer sowas braucht keiner^^

0
@ich313313

Ja, Polynomdivision haben wir erstmals in der 10. Klasse gemacht

0

Darf man Informatik in der Oberstufe haben trotz wirtschaftsszweig?

Gymnasium.. G8.. Bayern

Man konnte zwischen dem sprachlichen , Naturwissenschaftlichen und Wirtschaftlichen zweig wählen.. Die naturwissenschaftler haben in 9. und 10. Klasse Informatik

mit dem Wirtschaftszweig hat man das nicht.. darf man in der Oberstufe trotzdem Informatik als fach haben? Und was kommt da so dran?

...zur Frage

Wie kommen die Seminarnoten in der Oberstufe (Gymnasium Bayern) zustande?

Im P-Seminar kann man ja irgendwie 100 Punkte erreichen. Werden die dann ganz normal in Punktnoten umgerechnet. Bringt man da einfach 3 Halbjahre ein?

Im W-Seminar kann man glaube ich 60 Punkte erreichen? Wie wird da die eigentliche W-Seminararbeit im Verhältnis zu den Halbjahresnoten gerechnet?

...zur Frage

Hat man in der Oberstufe im Gymnasium Bayern, wenn man Sport nicht als Abiturfach wählt, trotzdem Sportunterricht?

...zur Frage

Oberstufe Bayern runden?

Hallo, hab ne Frage und zwar weiß ich ja dass am Gymnasium in Bayern in der Oberstufe immer aufgerundet wird außer eben bei 0,5 .. da rundet man auf 0. Weiß jemand wie das mit 0,666 aussieht ?

...zur Frage

Was wird in einem Mathe-Vertiefungskurs gemacht (Baden-Württemberg, Gymnasium)?

Was macht man so im Mathe Vertiefung Kurs in der Oberstufe? (Badenwürtenberg Gymnasium?

...zur Frage

Fächer abwählen in der Oberstufe

Hi zusammen

ich gehe auf ein sprachliches gymnasium in bayern in die schule und mich würde mal interessieren welche fächer man in der oberstufe abwählen kann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?