Welches Windows7 ist das Beste

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

HDMI-Unterstützung hast Du in allen Windoof 7 -Versionen ;-)

MSN läuft auch überall, das hat mit dem Betriebssystem nichts zu tun.

Von der Starter-Version rate ich ab, hier fehlen zu viele Details.

Für Deine Zwecke reicht die Home-Professional 64 Bit Version aber leicht aus, alles andere ist übertrieben! Weitere Leistungsunterschiede wirst Du als Heimanwender nicht feststellen können, leider ist es ein Irrglaube, dass der "Normaluser" da noch Unterschiede bemerkt.

Bald kommt Windows 8, kannst auch das installieren. Für Deine Zwecke sicher geeignet, und zudem dannwas ganz Neues mit Apps und so. Für Multimedia-Inhlate sollte es noch besser sein als Windows 7.

Sonst würd ich Windows 7 Home Premium wählen, das ist ideal.

Ja Windows 8 wäre eine sehr gute Alternative. Irgendwer muss das schließlich finanzieren bis 2020 der Support für Win 7 ausläuft. Nicht alle könne so egomäßig drauf sein und die verlängerte Supportzeit von Windows 7 voll ausnutzen.

0

Für anwender ist Home Premium. Professional ist für das Büro und Ultimate ist für IT-Freaks die keine anderen Hobbys haben.

Starter bzw home Basic ist ebenfalls für PCs nicht geeignet da es keine Funktionen hat die sich verwenden lassen, da es für einfache Netbooks entwickelt wurde und nur eine beschränkte version ist.

Da du weder in einem Großen Netzwerk bist(Büro netzwerk) noch ein Nerd bist und sicher einen Vollwärtigen PC hast ist Home Premium eigentlich die einzige möglichkeit

Geld Spielt keine rollte ich will das beste wo für alles geeignet ist meisten für Tv Verbindung mein pc ist 32 bit

ok, würdest du jetzt mal bitte, bitte mit dieser Sache mit dem TV aufhören? ;)

Wie bereits mehrfach gesagt, das liegt nicht an der Windows-Version.

Und eine Frage habe ich: Du hast doch schon eine Windows 7 Version, oder? Warum fragst du nach einer neuen?

0
@ewals53

Ewals hat recht, das hat nichts damit zu tun dass du deinen TV nicht anschliessen kannst. Hier siehst du die Unterschiede der einzelnen Versionen. Die meisten Funktionen die es nur für Professional oder Ultimate gibt brauchen sowieso nur absolute IT Profis, das ist nichts für normale heimanwender. http://windows.microsoft.com/de-CH/windows7/products/compare

0

Windows (7) ist zuerst einmal ein SKALIERBARES Betriebsystem. Die Versionen wie HOME, PRFESSIONAL, ULTIMATE u.s.w. sind lediglich Stufen dieser Skalierung. Somit gibt es kein Bestes oder Schlechtestes Windows 7, sondern lediglich für einen bestimmten EInsatz mehr oder weniger gut geignete Stufen der Skalierung.

Welche Currywurst ist die beste?

Windows 7 ist Windows 7! Betriebssysteme stellen Grundfunktionen zur Nutzung der Hardware eines Computers bereit. Bei den einzelnen Versionen wie Home Premium oder Ultimate werden Dinge zusätzlich bereitgestellt, von denen du wissen mußt, ob du sie brauchst … :-)

Momentan habe ich zwar Windows XP Professional, aber ich hatte Vorher Windows 7. Ich kann nur sagen, dass Ultimate das beste ist. Bei Ultimate kannst du mehr machen, und kannst auch ein 64 Bit System haben, was bei der Home Edition nicht der Fall ist.

Meine Antwort also: Windows 7 Ultimate (Mit Rocket Dock).

ja... ich weiß nicht genau, wo du diese "Information" weg hast, aber es gibt sehr wohl Home Premium 64-Bit...

0

und kannst auch ein 64 Bit System haben, was bei der Home Edition nicht der Fall ist.

Dir würde ich das Windows 7 Starter empfehlen. Dieses Betriebssystem ist wie geschaffen für dich.

0

Es ist egal welche Windows 7 Version du nimmst, wenn dein rechner kann UND auch sonsnt alles stimmt UND du mehr als 4 GB RAM hast, dann soltest eine 64 Bit Version nehmen. Und du soltest kein Starter nehmen. Ansonsten ist das sowas von egal welche du nimmst, weil du den Unerschied nicht merken wirst...

Perfekt auf Anwender wie dich zugeschnitten ist das Windows 7 Home Premium.

und was mit dem HDMI

0
@Rinor123

Genau das wollte ich noch schreiben. HDMI und so ist bei Windows 7 Home Premium schon komplett eingebaut!

0
@Rinor123

Das hat nichts mit dem Betriebssystem zu tun, wenn dein PC einen solchen Anschluss hat, wirst du den auch nutzen können. (Vorausgesetzt, es gibt für diese Version Treiber deines Mainboards, aber das ist garantiert bei jeder Windowsversion der Fall)

0

Hallo,

ich würde Dir auch Windows 7 - Home Premium vorschlagen. Das nutze ich seit ein paar Jahren. Früher hatte ich Windows XP-Pro. Vista habe ich übersprungen, weil das taugt nichts. Wenn Du Dich aber erst mal näher über die verschiedenen Versionen von Windows 7 informieren möchtest; das kannst Du haben ;-) :

http://de.wikipedia.org/wiki/Windows_7

Grüße, Steffen

Also ehm... Alle Windows Versionen sind gleich scheiße? Vielleicht solltest du schauen, dass du schnell ein richtiges Betriebssystem kriegst, wenn du sowieso schon formatierst.

.... Amen. (Die Religionsgemeinschaft: Zeugen des angefressenen Apfels)

0
@alf1952

^^ Naja, ich bin kein Fan von Apple, viel mehr von den Produkten. Sind leider überteuert etc, habe aber trotzdem ein Macbook... Ist halt besser als Linux

0

Ganz einfach: Gar keine!

Lies mal bitte hier: http://de.windows7sins.org/

Alles was Du aufgeführt hast, geht auch ohne sich in die "digitale Sklaverei" zu begeben, mit Linux!

Das ist wohl wahr, aber die rede war auch von spielen, und leider müsste ich jetzt passen wenn mich jemand nach Namenhaften spielen fragt die unter Linux laufen.

0
@RECA7730G

Auch dafür, Windows-Spiele unter Linux laufen zu lassen, gibt es Lösungen:

  • Wine, dazu gibt es eine Datenbank mit Tests, was läuft und was nicht.

  • PlayOnLinux: www.playonlinux.com. PlayOnLinux nutzt Wine, aber hier kann man für jedes Spiel (oder auch Anwendung) komfortabel individuelle Einstellungen vornehmen.

Übrigens gibt es beides auch für MacOS X.

0

für dich ist Windows 7 Professional am besten geeignet.HDMI hat mit Windows nichts zu tun ,da mußt du auf dein Mainboard sehen,ob Anschluß vorhanden. Übrigens ,du brauchst erst eine gute Hardware ,bevor du an Software denkst.

Was möchtest Du wissen?