Welches wg haustier?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ihr habt doch schon Katzen. Katzen sollten sowieso immer zu zweit gehalten werden und wenn die beiden sich verstehen, passt doch alles. Dann stellt ihr 2 Katzenklos auf und gut. Katzen schlafen eh viel und wenn haben die beiden sich ja noch. Demnach können die auch bis 17:00 Uhr alleine bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SabiSafj
20.02.2016, 15:13

sind leider freigänger. geht in der stadt also nicht

0
Kommentar von XLeseratteX
20.02.2016, 16:05

Das ist wahr... zwei Frettchen würden gehen, Kaninchen auch, aber für die braucht ihr mindestens 4-6 qm + Freilauf in der Wohnung, ansonsten nur Nager oder Vögel.. aber Ihr wollt sicher eins das in der Wohnung laufen kann.

0

Ein Hund ist tatsächlich nicht die beste Idee. Ihr solltet euch ein Tier aussuchen, das auch damit klar kommt, wenn es mal nicht genügen Zuneigung bekommt, weil ihr im Studienstress seid. Allerdings wäre es auch gut, wenn das Tier trotzdem mal zum Kuscheln hinhalten könnte, wenn man es wollte. Warum nehmt ihr also nicht einfach eure Katzen mit, sofern sie sich untereinander verstehen und kein Problem damit haben, den ganzen Tag allein in der Wohnung zu verbringen? Sofern sie es nicht irgendwie schaffen, die Rennmäuse zu fressen, könnt ihr auch die mitnehmen, aber bedenkt immer, dass Tiere auch Geld kosten und das Studium viel Geld kostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr doch schon die Tiere habt musst ihr nur ausprobieren ob die sich untereinander verstehen wenn ja dan ist das Problem sich gelöst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die katze natürlich der ist es egal wenn sie allein ist solange sie noch futter hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?