welches weltbild bzw. welche lehre vertritt und vermittelt der Ku-Klux-Klan?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die hassen alle Nicht-Weißen Menschen und glauben daran, dass "weiße" Menschen die Herrenrasse sind und über alle anderen Menschen gebieten sollten.

Daher kämpfen sei seit jeder, auch mit dem Einsatz von Gewalt, vor allem gegen Schwarze und deren Unterstützer. Der KKK war mal eine extrem große Vereinigung, bzw. ist es immer noch, da im 18ten und Anfang des 19ten Jahrhunderts, es fast schon normal war, diese Ansicht zu vertreten.

Juden & Co. wurden nicht nur in Deutschland als "Feinde" betrachtet. War so ähnlich wie mit den Muslimen heute, nur noch etwas extremer... ;)


das weltbild von seelenkranken fanatikern

Was möchtest Du wissen?