Welches Weitwinkelobjektiv könnt ihr mir für die Nikon d5300 Spiegelreflexkamera empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Nikkor Af-s 14-24 1:2,8 G ED ist das beste Weitwinkel Objektiv, das ich kenne.

In 2008 wurde es zum weltweit besten Objektiv gekürt. Mit Adapter nutzt es auch meine Frau an ihren Canon Kameras, obwohl sie sonst Nikon doof findet.

Es ist leider nicht preiswert, aber es ist jeden Euro wert! Die richtig guten Objektive bleiben ein Leben lang bei dir. Dieses Objektiv gehört eindeutig dazu.

An deiner D5300 hat es umgerechnet eine Brennweite von 21-36mm, aber das beeinträchtigt die Qualität zu 0,0%.

Die folgenden Objektive sind für den Zweck gut bis sehr gut geeignet:

  • Walimex 14mm f/2.8
  • Walimex 16mm f/2
  • Nikon 20mm f/1.8
  • Sigma 20mm f/1.4 ART
  • Sigma 14mm f/1.8 ART

Vorteile von Walimex (gleich Samyang und Rokinon): günstig :)

Vorteile vom Nikon: relativ klein und leicht.

Vorteile von Sigma: das 20mm ist lichtstärker als das Nikon, bzw. erlaub kürzere Verschlusszeiten, das 14mm ist wesetnlich lichtstärker als das Samyang und von der Optik her ist es auch besser. Die beiden haben allerdings kein Filtergewinde wegen den Frontlinsen.

Wenn du für Landschaften keine Filter nutzen willst, würde ich das 14mm ART empfehlen.

Das Samyang (Walimex) 14mmF2,8 ist vielen kein unbekanntes Objektiv und wird hier auch empfohlen https://sternenhimmel-fotografieren.de/anfaenger-kurs-grundlagen/


Das?:

https://www.amazon.de/dp/B004HYBL0I/ref=cm_sw_r_cp_api_HGIzzb4HJ43TM

Da steht bei geeigneten Kameras nur das:

Nikon D1, D1H, D1X, D2H, D2X, D2Hs, D2Xs, D3, D3X, D3s, D4, D700, D800, D800E, D100, D200, D300, D300s, D70, D70s, D80, D90, D7000, D5000, D5100, D3000, D3100, D3200, D50, D40, D40X, D60 und für analoge Nikon AF

Ich habe aber eine D5300

0
@DM6835

Ist schon richtig. Das Angebot ist mit Sicherheit schon vor dem Erscheinen der D5300 eingestellt worden.

0

Also funktioniert's auch?

0
@DM6835

Ja, wenns dran passt warum sollte es nicht funktionieren? Nikon hat seinen Objektivanschluss nie gewechselt, lediglich für die Nikon 1 kam ein neuer dazu. Bei älteren Modellen funktioniert hin und wieder der AF nicht an jeder Nikon sondern erst ab der 7000er Serie, aber das spielt hier keinen Rolle, da dieses Weitwinkel eh rein manuelles ist.

0
@PleurePas

Ich sags mal so, da du anscheinend von Spiegelreflexkameras nicht besonders viel Ahnung hast ( zeigt deine Fragestellung) wirst du nie solche Fotos hinbekommen. 

Solche Bilder bestehen selten aus nur einer einzigen Aufnahme,sondern aus einer ganzen Serie ,bei denen auch noch elementares  Photoshopwissen unabdingbar ist.


1

Die Milchstraße wirst Du mit einem Weitwinkel nicht aufnehmen können. Dafür brauchst Du ein Teleobjektiv mit hoher Lichtstärke. 

Was möchtest Du wissen?