Welches Waveboard sollte ich für einen 8-Jährigen kaufen? Es wäre sein erstes!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nimm nicht unbedingt das teuerste. Wer weiß ob ihm das gefällt. Das Waveboard meiner Tochter haben wir im Sportgeschäft gekauft um ca. 100,-- €. Die hatten auch weit teurere dort. Der Verkäufer hat aber gemeint, dass - außer für "Profis" - das günstigere Board absolut ausreichend ist.

ich wurd lieber einen Powerbsurfer nehmen macht wirklich spaß wie das waveboard nur das es für anfänger ist aber auch für später wen man schon streetsurfen kann.

Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem Ripstik Air gemacht (kostete im Versand unter 80 Euro). Das besteht aus einer in der Mitte flexiblen Kunststoffplatte und hat selbstzurückstellende Rollen. Es ist leichter als die Geräte mit Stahltorsionsmechanik und auch kleinere Kinder kommen damit sehr gut zurecht. Ab etwa 75kg Körpergewicht sollte man jedoch etwas weniger flexibles nehmen.

Nachtrag: Über Amazon gibt's das heute schon ab 60,22 Euro: http://goo.gl/BmWT - wenn Du noch ein bisschen weitersuchst, findest Du möglicherweise sogar noch bessere Angebote als das.

0

das waveboard ist erst ab 9 jahren geeignet!!

Was möchtest Du wissen?