Welches Wasser soll ich nehmen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Ein anderes nämlich: ... 75%
Vittel 15%
Volvic 10%
Nestle Pure Life 0%

18 Antworten

Ein anderes nämlich: ...

s.u. Mineralwasser ist natürliches Quellwasser. Die kohlen säure wird meistens erst später dazu gegeben. aber leitungswasser ist ok.Nur nict durch den filter laufen lassen,denn dann sind die Mineralien weg.hab das eben schon mal geschrieben.wenn Du leitungswasser nicht magst,dann such Dir einen Kräutertee aus(gibt so viele sorten).den abgekühlten Tee trinken,und Du tust Dir etwas doppelt gutes!!!Am Besten ungesüßt,aber das ist geschmackssache.-

Volvic

du kannst dir natürlich auch einen von diesen wasserfilter geräten kaufen und wasser aus der leitung filtern

Ein anderes nämlich: ...

ich würde dir normales Leitungawasser empfehlen. Wenn du magat kannst es vorher durch einen Wasserfilter (z.B von Britta) lassen.

das gefilterte wasser hat aber fast keine Mineralien mehr(deshalb verhindert der Filter auch die Kalkablagerungen in kaffeemaschinen und wasserkochern!!!!!!!!!!! wer das normale leitungswasser nicht gerne trinkt,derkann es ja aromatiesieren ,zb.mit nem teebeutel. dann abkühlen lassen undschmeckt doch!!!!!!!!!!!!!!!

0

Eins was ein Mineralwasser ist. Die Marken die Du aufführst sind keine Mineralwässer sondern Tafelwasser. Tafelwasser unterliegt keinen Qualitätsanforderungen und kann auch aus Leitungswasser bestehen. Ein Mineralwasser muss von "ursprünglicher Reinheit" sein, das ist besser

Die meisten Mineralwässer beinhalten aber leider Sprudel ... und das trinke ich nicht.

0
@HayleyLove

Die gibt es auch ohne Sprudel, geh mal in einen großen Getränkemarkt

0
Vittel

Das ist das, was ich am liebsten trinke. Aber es ist reine Geschmacksache, da nicht jedem jedes Wasser schmeckt. Leitungswasser hat in Deutschland Trinkwasserqualität, daher trinke ich das auch oft. Insbesondere, nachdem ich länger in den USA war, weiß ich dieses gute Wasser aus der Leitung zu schätzen. Drüben schmeckt und riecht es nach Chlor und sollte lieber vorher gefiltert werden.

Ein anderes nämlich: ...

Das frage ich mich auch öfters.

Unser Wasser in Bln. ist sehr hart und kalkhaltig.

Auserdem sollen ganz viel Tablettenreste drin sein.

"Brauchst Du Aspirin, dann trink Wasser."

Auserdem sollen ganz viel Reste von Bestandteilen der Pille drin sein.

Die Kühe auf den Weiden können oft nicht kalben, weil die Gülle auf die Wiesen hormonbelastet sind.

Hier hat eine Nachbarin das Wasser testen lassen.

Es seien nur 30 Stoffe getestet und die Erebnisse nicht gut, sonder schlecht.

Die Grenzwerte wurden (einfach) von 100 auf 800 erhöht, sagte sie.

Und nicht, weil der Tester Wasserfilter verkaufen wollte.

Alle Infos sind verschieden?:

Hoher Kalkgehalt im Trinkwasser schädlich?

(Ich trinke ja Leitungswasser, Tee, Kaffee und Ziegenmilch, Buttermilch, Tomatensaft, .....)

Das beste Wasser ist Lauretana .

Das konnte ich bis jetzt nicht bekommen?

LG

Ein anderes nämlich: ...

Leitungswasser, kein Mineralwasser wird so oft und genau kontrolliert wie Leitungswasser!

Ein anderes nämlich: ...

Leitungswasser!

Voraus gesetzt, deine Wasserrohre sind in Ordnung. Es gibt nichts besseres und strenger kontrolliertes als Leitungswasser!

Viele Rohre sind alt. ;)

0
@Prince23

Um so besser, denn ndie atürlichen Ablagerungen schützen das Wasser selbst!

0
Ein anderes nämlich: ...

Leitungswasser, solange die Wasserleitungen nicht uralt und damit aus Blei bzw. bleihaltig sind.

es wird mir immer ein rätsel bleiben, wieso ein arzt wasser verschreiben kann, darf, muss??... und im übrigen wird das deutsche leitungswasser BESSER kontrolliert, als jedes noch so teure tafelwasser!! und damit erübrigt sich eigentlich deine frage...

Ein anderes nämlich: ...

Normales Leitungswasser.

Es ist die am Besten überwachte Wasserart,die es gibt.

Ein anderes nämlich: ...

Leitungswasser - am gründlichstem untersucht und am billigsten zu haben

Ein anderes nämlich: ...

Entenwein= Leitungswasser, alles andere ist Geldschneiderei. Früher gabs das doch auch nicht.

Leitungswasser oder zumindest eines aus der Glasflasche. Aus dem Plastk lösen ich nämlich Fremdstoffe...

Ein anderes nämlich: ...

Kraneberger - ist gesünder als man denkt;-)

Volvic

Also ich finde Volvic richtig lecker!

Trinke das selber.

Die Plasteflasche haben schädl. Weichmacher.

Glasflaschen sind immer viel besser!

LG

0
Ein anderes nämlich: ...

nimm einfach das aus der Leitung !!

Ein anderes nämlich: ...

Steinsieker, es hat viel Calcium und wenig Natrium.

Was möchtest Du wissen?