Welches Wasser bevorzugt ihr?

Das Ergebnis basiert auf 49 Abstimmungen

Still 53%
Medium 27%
Classic 10%
Sonstige 10%

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Still

Das stille Wasser von Saskia mag ich am liebsten.

Hab aber auch nix gegen Kohlensäure, bevorzuge allerdings stilles Wasser.

Leitungswasser würde ich trinken, wenn es bei uns trinkbar wäre.

Liebe Amorette, ich danke Dir für den Stern und wünsche einen schönen Samstag. 🌅🙋‍♂️

3
Still

Am Besten währe Quellwasser... aber man sollte nicht alles glauben, was auf eine Flasche gedruckt wurde... ansonsten still. Kohlensäure hilft nur etwas bei der Verdauung, wenn man ein Völlegefühl hat.

Ich selbst würde gerne nur Leitungswasser trinken... aber wir haben im mehrparteienhaus eine zusätzliche Wasseraufbeteitungsanlage, die mehr Salze zusetzt... und es ist untrinkbar.. mir sind dadurch auch leider viele Pflanzen eingegangen ...

Still

Stilles Wasser schmeckt auch ungekühlt.

Still

Kohlensäure ist Todfeind. Ist mir echt ein Rätsel wieso jemand Sprudelwasser erfunden hat. Nach dem Motto "hmm das muss beim trinken weh tun."

Man kann auch nicht ein Bier öffnen ohne das es gleich überschäumt wegen der Kohkensäure. Außer Lech, das hat so gut wie keine KS.

Oder trinkt Ihr Leitungswasser ?

Genau das :)

Was möchtest Du wissen?