Welches war die grösste Gefahr im Kalten Krieg?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

1. Die Kubakrise war der ernsthafteste Zwischenfall für einen A-Waffen-Krieg.

2. Dann 1983 als ein Sowjetisches U-Boot mittels Wasserbomben von den  USA zum auftauchen gezwungen wurde. Der U-Boot- Kommandant  verweigerte den Befehl seiner Leitstelle, den US-Zerstörer mit einem A-Kopf  bestückten Torpedo anzugreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der kalte Krieg war nach dem 2. Weltkrieg in den 50er Jahren, die größte Gefahr war natürlich, dass es wieder zu einem Krieg kommt, besonders wegen der Atombomben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Ausbruch eines Atomkrieges zwischen den U.S.A. und der Sowjetunion, welcher vor allem im Oktober 1962 kurz bevor stand.

Zum Nachlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Kubakrise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haeller
12.06.2016, 11:15

Danke

0

Atomkrieg zwischen Usa und Russland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das aus dem kalten Krieg ein heißer Krieg geworden wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du den Kalten Krieg oder den 2. Weltkrieg. Das ist nämlich nicht das Gleiche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haeller
12.06.2016, 11:11

Kalter

0

was denn jetzt kalter Krieg oder zweiter Weltkrieg???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haeller
12.06.2016, 11:10

Kalter

0
Kommentar von haeller
12.06.2016, 11:15

Danke

0

Was möchtest Du wissen?