welches vieh war das?

...komplette Frage anzeigen Foto1 - (Tiere, Garten) Foto2 - (Tiere, Garten)

8 Antworten

Für die, die es noch interessiert:

Ich hab mit meinem Nachbar geschwatzt und er meinte, dass seien Marder gewesen, die nach Engerlingen gewühlt haben. Wildschweine würden ein noch grösseres Chaos hinterlassen und ausserdem hat sonst kein Garten was abbekommen, was bei einer Wildsauinvasion doch der Fall gewesen wäre.

ich DANKE euch allen!

Das waren wildschweine. Unbedingt den Revierförster anrufen und dem das melden. Wildschweine vermehren sich ziemlich rasant und werden zunehmend auch in Städten,sogar Großstädtenn ein Problem.

twizzy 23.08.2012, 13:58

Wir wohnen schon ziemlich nah am Wald, könnte also gut sein! Ist aber noch nie passiert... Oha, Wildschweine :D du bist dir sicher?

0
kuechentiger 23.08.2012, 14:16
@twizzy

Das waren mit Sicherheit Wildschweine, da kannst du ganz beruhigt sein - oder auch nicht, wie man's nimmt...

0

Wahrscheinlich war das ein Wildscherin. Ein Maulwurf auf keinen Fall und auch keine Wühlmaus.

maulwurf oder (vor allem wenn ihr am stadt/dorfrand wohnt) wirklich ne wildsau.

bienle123 23.08.2012, 15:10

Maulwurf ganz sicher nicht! Die Wildschweine brechen mit ihren Nasen den Boden auf und sichen nach sschmackhaften Wurzeln und Samen. Das gibt dieses typische Bild. Geh mal auf Google-Bilder zu dem Thema.

0

Ich kann keine Bilder sehen :(

twizzy 23.08.2012, 13:56

ja geht bei mir auch nur sporadisch -.-' aktualisiere mal die seite...?

0

eindeutig Wildschweine

Vieleicht ein Wildschwein ?

Was möchtest Du wissen?