Welches Videospiel soll ich meinem Freund schenken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich halte es für keine gute Idee ihm ein Videospiel zu schenken. Einerseits ist es doch recht unpersönlich, andererseits schreibst Du ja selbst, dass Du keine Ahnung von Videospielen hast und wir wissen auch nicht, was er mag.

Du kannst also nicht sagen, ob er ein Spiel bereits besitzt (ok, das liesse sich nachschauen), welche er (davon) mach und (noch) spielt und welche er eventuell von der Familie geschenkt bekommt.

Wir könnten Dir also allenfalls typische "Jungsspiele" nennen, welche da Call of Duty (CoD), Battlefield und Fifa wären.
Battlefield und CoD haben das Problem, dass sie ab 18 sind. Da ich Dich in einem ähnlichen Alter einschätze, wie es Dein Freund ist, wirst Du ans diese Spiele also nicht herankommen. 

Fifa, wie auch die anderen beiden Spiele, kostet über 50€ (kurz gegoogelt, kann auch mehr sein), bei den oben genannten Spielen ist das nicht anders. Allgemein kosten neuere Spiele für Konsolen mindestens 50€, was ich für ein Problem halte, da es doch schon eine Menge Geld, vorallem für ein Geschenk (und vorallem "nur" für den Freund"), ist.

Zu dem allen kommt noch hinzu, dass er die neuesten Spiele der jeweiligen Reihe bereits besitzen wird, ober (wie erwähnt) zum Geburtstag geschenkt bekommt, wenn er ein Fan davon ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was er mag, Call of Duty, Battlefield, FIFA, Pes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von apophis
24.10.2016, 10:54

50% Deiner Vorschläge sind erst ab 18 freigegeben, die anderen beiden Spiele kosten 40 und über 50€.

Da ich man annehme, dass die Fragestellerin in einem ähnlichen Alter ist, wie ihr Freund, also um die 16 rum.
CoD und Battlefield fallen damit also ganz heraus und 40€+ sind in dem Alter eine gute Menge Geld, die man nicht mal eben so ausgibt. Auch (oder erstrecht?) nicht für den Freund.

1

Was möchtest Du wissen?