Welches Videoformat für das Musikvideo?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

24p ist das klassische Kinoformat, es reicht um einigermaßen ruckelfrei Filme abzuspielen.  50p brauchst zB bei der Aufnahme um Stellen um die Hälfte zu verlangsamen damit es nicht ruckelt- so kommst du auf 25p. 50p ist ausserdem dem eurpäischen Stromnetz geschuldet, da das mit 50 Hz läuft und gewöhnliche Lampen im Film sonst mehr flackern würden, wenn man mit anderen Frequenzen als die durch 25 teilbaren filmt. Dabei geht nur um die Aufnahmefrquenz, welche der Film am Ende hat ist dann egal.

25p, wenn es eher für den europäischen Markt gemacht ist.

Was möchtest Du wissen?