Welches Verhütungsmittel bekommt man innerhalb von Minuten (außer Kondom)?

15 Antworten

Liebe Nancy,

ein schnelle aber nicht ganz kostengünstige Art der Verhütung ist antibakterielle Spermizid-Zahnpasta. Die bekommst du in der Apotheke auch ohne Rezept. Das Glied deines Sexualpartners dann großzügig einreiben, die Apothekenhelferin kann dich da sicherlich besser beraten.

Mit besten Grüßen

Zu jedem anderen Verhütungsmittel außer Pille, Spritze, Stäbchen, Spirale wird die zusätzliche Verwendung von Kondomen empfohlen, sie sind unsicher. Du kannst auch nicht einfach was beim FA kaufen. Meine Güte, machs halt mit, wenns so nötig ist.

Ein Diaphragma muss angepasst werden. da kommst du nicht drumherum zum frauenarzt zu gehen. Spirale und Kupferkette muss der FA auch einsetzen und hormonelle verhütungsmittel...da sollte man immer zuerst untersucht werden.

Nimm die Kondome. Generell solltest du immer doppelt verhüten und immer nur mit kondom. Erstens denk an krankheiten und zweitens auf den guten glauben der partner sei treu, das haben schon viele frauen teuer bezahlen müssen (Die meisten neuinfektion mit HIV sind heterosexuelle frauen, mittleren alters in festen beziehungen)

Was möchtest Du wissen?