Welches Verhältnis brauche ich für eine gute Weinschorle?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gekaufte enthält min. 50% Wein. Wenn Du Wasser mit viel Kohlensäure verwendest, kannst Du mehr Wein nehmen, bei zu wenig Kohlensäure schmeckt sie nicht so erfrischend.

Danke für den Stern. Für einen Alkoholiker ein seltsames Gefühl, hierfür ausgezeichnet zu werden.

0

eine Mischung aus zwei Drittel bis drei Viertel Wein und ein Viertel bis ein Drittel Mineralwasser

Mit einem echt guten "Verhältnis" sollte man sich nicht auf gepanschtes Zeug einlassen, sondern einen guten ehrlichen Tropfen miteinander geniessen!

Was möchtest Du wissen?