Welches vegane und vegetarische Kochbuch ist empfehlenswert?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ach je - da gibt es so viele...:)

Z. B.  "Das vegane Familienkochbuch" von Jasmin Hekmati,

diverse Kochbücher von Jerome Eckmeier - seine genialen Kochvideos findest du in der "Rock`n Roll Veganershow...:):) Er hat sehr viele gutbürgerliche und deftige Rezepte = Hausmannskost aufs Feinste und Delikateste "veganisiert"...

"La Veganista" von Nicole Just wurde schon genannt... Als fleischliebende Enkelin eines Metzgers war sie ebenfalls deftig - fleischiges gewohnt, was sie nicht daran hinderte, Veganerin zu werden und ihre Vorlieben umzuwandeln...:)

Geh vielleicht auch mal auf die Seiten

"veganguerilla"

"Laubfresser"

"koch`s vegan und

"docbears"...

Ich könnte noch stundenlang hier schreiben, aber es sollte doch dem Zweck angemessen bleiben... Finde sehr schön und sympathisch, dass du auf die Ernährungsweisen der Gäste eingehen möchtest - weil nicht selbstverständlich... Ich wünsche euch allen eine schöne Feier - auch in kulinarischer Hinsicht...:)

EmptyCages 01.12.2015, 17:09

Dankeschön für den Stern...:)

1

Hallo! Gute  Antwort z. B. von EmptyCages. Eine schwierige Aufgabe wenn Du auch noch Fleischesser dabei hast. Allerdings bin ich der Meinung dass man es bei solchen Gelegenheiten nicht übertrieben genau nehmen sollte. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Hi Crangelos, 

meine Schwester ist Vegan, das heißt wenn sie kommt gibt es immer Vegan für alle, das ist eifnacher als einmal alles, einmal vegetarisch, einmal vegan. Ich habe das Buch hier: http://www.amazon.de/vegan-genial-aufregend-anders-kochen/dp/3942491214/ref=sr_1_14?ie=UTF8&qid=1448876298&sr=8-14&keywords=vegan Die Autorin ist gelernte Köchin, ihre Rezepte sind deshalb irgendwie ausgereifter als die anderer Kochbuchautoren. Außerdem gibt es ihre Rezepte auch in ihrem veganen restaurant, die sind also wirklich gut! Außerdem ist alles in Vorspießen; Suppen; Hauptspeißen und Dessert gegliedert, das hilft super wenn man ein Menü plant. 
Viel erfolg!

EmptyCages 30.11.2015, 19:13

Überschätze bitte nicht die flammende Leidenschaft und die daraus resultierende Genialität veganer Hobbyköche/innen - wär ein großer Fehler, der ihnen darüberhinaus Unrecht tut...! :):)

1

"Vegan - Ganz einfach" von Daniela Noia finde ich nicht schlecht. Zumal man sich nicht von ihr moralisch gedrängt fühlt, wie in so einigen anderen veganen Kochbüchern. Die Rezepte sind auch feini und es gibt sogar "deftige" Sachen. http://www.vegan-einfach.de/rezepte/ 

EmptyCages 30.11.2015, 19:09

Ich habe bestimmt so an die 25 - 30 vegane Kochbücher, aber keines von denen lässt durchblicken, dass die Autoren/innen  anderslebende Menschen moralisch verurteilen, nicht mal annähernd... Mich würde ehrlich interessieren, welche Bücher bzw. Autoren/innen du hier ansprichst...

0

Vegan:
Reisgemüsepfanne
Veganer kuchen
Veganer auflauf
Vegane torten
Vegane plätzchen
Kartoffeln mit gemüse und sosse
Nudeln (ohne ei ) mit gemüse
Kartoffel-nudelpfanne
Schupfnudeln mit sauerkraut

Veggie:
Das gleiche wie bei vegan oder
Eiersalat
Kartoffelsalat
Gebäck
Kartoffeln mit quark und kräutern
Tofu und reis mit gemüse
Reis Erbsen Pfanne
Lg

"La Veganista" und für Gebackenes "Einfach vegan Backen".

Ich hab ein kleines veganes PDF-Backbuch herausgebracht, vielleicht interessiert's dich ja..Infos findest du hier: http://vegane-schlemmerei.jimdo.com/backbuch/
Ansonnst kann ich dir auch die Kochbücher von Attila Hildmann empfehlen :)

EmptyCages 30.11.2015, 19:04

Super ! In dein Backbuch werde ich mit Sicherheit bald mal reinschauen... :)

1

Was möchtest Du wissen?