Welches Trinkgeld-System findet ihr besser?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 5 Abstimmungen

Möchte Trinkgeld selbst bestimmen (als Gast/Kunde) 80%
Möchte fest eingepreistes Trinkgeld 20%

9 Antworten

Möchte Trinkgeld selbst bestimmen (als Gast/Kunde)

Ich finde das Unmöglich, einen festen Satz aufzuschlagen. Dann kann die Ware gleich zum Endpreis ausgezeichnet sein, und der Kellner bekommt seine Prozente.

Wenn sich jemand bemüht und Freundlich ist, bekommt der mehr, wie ein unfreundlicher Kellner. Die Macht möchte Ich behalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Trinkgeldsituation der USA lässt sich nicht mit der in Europa vergleichen.

In den USA ist das das Grundgehalt so gering, das die Bedienung nur mit Trinkgeld (und oftmals einem zweiten Job) überhaupt über die Runden kommt. Kein Trinkgeld bedeutet Armut für das Personal.

In Deutschland gibt es einen Mindestlohn, der in der Gastronomie überschritten wird. Das Trinkgeld ist ein Zeichen der Dankbarkeit und Wertschätzung an das freundliche Personal, darum darf es mal höher, mal geringer und mal ganz ausfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelkind89
01.03.2017, 02:24

Ich habe gedacht, es wäre genau umgekehrt, dass in den USA das Grundgehalt (durch das eingepreiste Trinkgeld) höher wäre?! Bist du dir da sicher? Wenn das so ist, muss ich in Deutschland ja garkein Trinkgeld geben, ich hatte vermutet, dass dieser Bereich eine Ausnahme in Mindestlohn-Hinsicht darstellt, und man fast nur vom Trinkgeld leben würde.

0
Möchte Trinkgeld selbst bestimmen (als Gast/Kunde)

Ich bevorzuge unser deutsches System. Gehöre allerdings zu den Menschen die immer zwischen 5 und 10 Prozent Trinkgeld geben.  Also in Resteurants, Cafes und Bars ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gebe immer Trinkgeld, ausser das essen und die Bedienung war "mist". Dann nicht.
Also finde ich das deutsche System besser :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Möchte fest eingepreistes Trinkgeld

Dann mache ich mal den Anfang: Mir würde es besser gefallen, wenn ich mir keine Gedanken um das Trinkgeld machen müsste, es wäre einfach entspannter. Wenn mir der Restauant-Aufenthalt nicht gefallen würde, würde ich das nächste Mal einfach ganz woanders hingehen.

Die moralischen Gründe spielen für mich auch eine große Rolle, da ich mir immer Gedanken mache, welchen Einfluss das Trinkgeld auf die Außenwahrnehmung meiner Person hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab früher nebenberuflich hin und wieder gekellnert oder auch mal als Pizzafahrer gejobbt.

Da vor Einführung des Mindestlohnes in D in der Gastronomie teilweise recht mickrige Löhne gezahlt wurden, war man auf Trinkgelder angewiesen.

Wenn man angemessenere Löhne bezahlen würde, wären Trinkgelder unnötig, egal mit welchem System.

Ich kenn das zum Beispiel auch noch aus Italien und Frankreich mit dem festen Aufschlag für Bedienung.

Kann mich daran erinnern, dass ich an besonderen Tagen mehr Trinkgeld hatte als der normale Lohn war (beim Pizza ausfahren während des Vatertages!)
 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

über das Tip wird das Gehalt was nicht gerade hoch ist aufgebessert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelkind89
01.03.2017, 02:21

Das habe ich ja auch kritisiert. Meiner Meinung nach dürfte man schon niemanden einstellen, wenn man vom Gehalt nicht leben kann, also es z.B. unterhalb des Mindestlohns wäre.

1

Trinkgeld gehört abgeschafft!

Der Übergang zur Bestechung ist fließend und öffnet der Korruption Tür und Tor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TylerDurden11
28.02.2017, 23:43

Dude, ich besteche immer die Bedienung, damit sie mich bevorzugt bedient und noch nen Knopf mehr an der Bluse aufmacht. 

0
Möchte Trinkgeld selbst bestimmen (als Gast/Kunde)

die ganze unsitte ist, dass mit dem trinkgeld kalkuliert wird

die sollten vernünftiges gehalt bekommen, dann zahlt man die preise, die da stehen und alles ist gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?