Welches Tier würde am besten zu mir passen?

4 Antworten

Gerade Terrarien und Aquarien sind vor allem in der Anschaffung sehr teuer , Exoten sind auch im Unterhalt (Futter und Tierarzt) meist nicht so billig. Fische können u.U. sehr anspruchsvoll sein, was deren Wasserqualität und Umfeld angeht , das ist gar nicht so einfach. 

Hast du ein Kaninchen oder mehrere? Wenn du nur eins hast, kannst ud dir ja auch einen Partner wünschen , Kaninchen sind alleine nämlich nicht sehr glücklich. 

Wie lange bist du denn noch Schülerin? Manche dieser Tiere können recht alt werden , wärst du dann auch bereit und in der Lage, während Studium und Ausbildung dich weiterhin um sie zu kümmern?

Wenn du dich für Fische entscheidest solltest du diese am besten nach den Wasserwerten, die bei dir aus dem Hahn kommen auswälen.

Zum Einstieg würde ich ein mindestens ein 80er besser ein Meterbecken wählen. Diese kriegt man oft recht günstig über Ebay-Kleinanzeigen teilweise sogar mit Technik.

Der Pflegeaufwand (bei den meißten Arten) beschränkt sich auf 1xFüttern pro Tag (nicht zu viel) und einen wöchentlichen Wasserwechsel, wo du das Becken auch gleich reinigst. Dies dauert am anfang c.a. 1h später nur noch 15-20min wenn du Übung hast.

Meiner Meinung nach ist eine Vogelspinne super, da sie nicht sehr viel Platz benötigen (die meisten geben sich mit einem 30x30x30 Terrarium zufrieden) und teuer sind die auch nicht. Jedoch musst du dich dann mit dem lebend füttern von Heimchen und Grillen anfreunden und das kann mal laut werden :). Ansonsten finde ich das Vogelspinnen super Tiere sind. Nur bitte im Terrarium lassen, was auch bei jedem anderem Terrarientier gilt!

Ich bin leider nicht so der Spinnenfan😂😰 Aber danke!

0

Was möchtest Du wissen?