Welches Tier kann man noch mit einem einsamen Kanninchen halten, wenn man kein zweites Kanninchen haben möchte?

7 Antworten

Hi,

Was für ein Tier kann man noch mit einem älteren Kaninchen halten, damit es nicht so einsam ist?

Das ist einfach zu beantworten: garkeines.

Kaninchen sind sehr soziale Rudeltiere die ohne Artgenossen stark leiden. Kein anderes Lebewesen hat ein Sozialverhalten und Kommunikation wie Kaninchen, daher ist auch kein Lebewesen ein Ersatz. Auch nicht Meehrschweinchen wie leider immer noch verbreitet wird; das sind ganz andere Tiere mit anderen Bedürfnissen und vor allem einem ganz anderen Sozialverhalten; die können daher nichts miteinander anfangen.

Dir bleiben 4 Optionen:

  1. Ein bzw 2 neue Kaninchen kaufen
  2. Leihkaninchen
  3. Das Kaninchen abgeben
  4. Es in Einzelhaltung halten bis es (daran) krepiert.

Ersteres ist eher sinnvoll wenn man mit der Haltung weiter machen will; dann besser aber 2 Kaninchen oder mehr, da das ältere ja bald stirbt und bei 2 oder mehreren wäre erstmal keines einsam. Zweites wenn Du nur Deines bis zum Tode noch glücklcih machen willst, danach aber keine Kaninchen mehr haben willst. Drittes wenn man mit der Kaninchenhaltung aufhören will. Letzteres ist einfach nur Tierquälerei und generell nie zu empfehlen. Und nein, falls Du das denken solltest: kein Kaninchen ist ein Einzelgänger oder kann ein Einzelgänger werden. Das sind und bleiben immer soziale Rudeltiere...

Gruß

Also ich nehme mal an, ihr wollt dann nach und nach keine Kaninchen mehr halten, wenn ihr keinen neuen Partner wollt?

Wie wäre es mit einem Leihkaninchen für die Zeit?

https://www.kaninchenwiese.de/service/hilfen/leihkaninchen/

Kaninchen sollte man nur mit Kaninchen zusammen halten, jedes andere Tier würde nichts an der Einsamkeit ändern, und sie ggf. noch zusätzlich stressen...

Wenn Du die Frage aus der Erwägung heraus stelltst, deinem verbleibenden Kaninchen etwas Gutes zu tun, dann ist der beste Partner für ein Kaninchen natürlicherweise wieder ein Kaninchen.

Allerdings solltest Du deine persönlichen Interessen und deine Pläne für die Zukunft dabei bedenken.

Du mußt davon ausgehen, dass sich das Ganze in naher Zukunft wiederholen wird.

Nur wenn Du Dir sicher bist, dass Du weiter Kaninchen pflegen möchtest, solltest Du also fortfahren.

Mit besten Grüßen

gregor443

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Mein Kaninchen hat weisse Schuppen in meinem Fell, was soll ich tun?

Heute morgen hab ich beim wöchentlichen Gesundheitscheck meiner Kanninchen bei einem Kanninchen weisse, kleine Schuppen im Fell entdeckt. Was bedeudet das und soll ich mein zweites Kanninchen wegsperren? Bitte schnelle Antwort!

...zur Frage

Ich darf kein 2. Kaninchen. Hab ein Kaninchen, das andere ist gestorben.

Hey, Ich hab ei Kaninchen, aber mein Vater erlaubt mir kein zweites. Was kann ich machen, damit es sich nicht so einsam fühlt? Es hat zwar genug Auslauf und Pflege, aber es ist trotzdem alleine. Bitte helft mir!

...zur Frage

6 Jahre alte Kaninchendame mit 3 Jahre altem Rammler?

Hallo,

heute ist leider die Schwester meiner inzwischen 6 Jahre alten Kaninchendame verstorben. Die beiden waren zu zweit und ich will ihr so schnell wie möglich einen neuen Partner suchen. Ein Freund meines Vaters der Kaninchen züchtet hat uns einen 3 Jahre alten Ranmler angeboten, der noch kastriert werden müsste. Jetzt hab ich aber Angst, dass der Altersunterschied eventuell zu groß ist.

Meine Dame war die dominante von den beiden, ist schon ruhiger geworden (entspannt sich mehr in der Sonne) und rennt nicht mehr so viel rum. Beweglich ist sie aber noch, da sie ohne Probleme vom Boden auf das Dach des Stalls (120 cm hoch) springen kann. Ich würde das neue Tier wahrscheinlich erst holen wenn wir mit dem neuen Gehege, an dem wir gerade bauen, fertig sind. Das bietet mehr Platz für die VG und wäre (bis auf die Einrichtung) neutraler Boden. (Außerdem hoffe ich, dass sie dann auch wieder aktiver ist)

Meint ihr 3 Jahre Unterschied sind zu viel? Ich will nicht, dass der jüngere sich langweilt.

...zur Frage

Gibt es irgendein Tier das sich mit einem ausgewachsenen blauwal messen kann?

Der blauwal ist heutzutage das größte bekannte Tier der Welt, damals gabs Dinosaurier die noch größer waren aber momentan ist der blauwal das größte tier der welt , allerdings hat es überhaupt gar keine "waffen" um sich zu verteidigen, somit muss ein Räuber doch denken das es ein riesiges Festmahl ist. Oder kann sich der blauwal doch verteidigen? Ich glaub nicht das seine Größe komplett ausreicht um Jäger fern zu halten.. Vor allem wenn der wal alleine ist

...zur Frage

Katze auf 34qm halten?

Hi Leute

Als kleines Kind bin ich mit Katzen aufgewachsen und möchte nach langer Zeit endlich wieder eine haben. Ich weiß das man Katzen möglichst zu zweit halten sollte, wofür ich nicht den platz habe. (Raus kann sie nicht) Deswegen kam mir ein älteres Tier aus dem Heim in den Sinn das gut alleine klarkommt. Wenn ich die Wohnung mit katzentreppen, Leitern ect ausstatte (quasi genug kletter und versteckmöglichkeiten gebe) kann man dann von einer ordentlichen Tierhaltung reden? Ich will keiner katze ein schlechtes leben bieten nur damit ich eine Katze habe.

...zur Frage

ich muss mein Kaninchen alleine halten, hilfe!?

Ich muss mein Kaninchen allein halten da es aggressiv wird wenn ich es mit anderen Kaninchen in Verbindung bringe. Ich habe mich informiert das alleinhaltung nicht gut für sie ist aber was soll ich machen. Ich bekomme das gefühl das sie einsam ist und das obwohl ich mich jeden tah mit ihr beschäftige.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?