Welches Tier ist für die Wohnung geeignet?

3 Antworten

Meerschweinchen - und davon mehrere. Ein kleines Rudel Weibchen macht Spaß und vermehrt sich nicht. Allerdings muss man ihnen schon ein paar m2 einräumen, damit sie sich wohlfühlen.

wenn man sich ganz viel mit ihnen befasst, können auch Wellensittiche und einige andere Vogelarten richtige "Mitbewohner" werden.

Entweder fische (hihi) oder was auch ganz putzig ist, sind Farbratten (sind kleiner als "Kanalratten" und sind extra auf Menschen gezüchtet worden: sind also seeehr Handzahm)

kann man Hunde in einer Wohnung halten?

hey, also ich hab mal so ne frage. Ich würde gerne einen Hund. wir haben eine große Wohnung und wir wollen einen kleinen bis mittler Hund haben. Wir haben leider keinen garten): Wir könnten natürlich 3-4 mal am tag mit im Gassi gehen und so... den Hund könnten wir in den Ferien zu freunden geben. Wir wollten jetzt fragen ob man eine Hund in einer Wohnung halten kann und wenn ja welcher wer geeignet. Wir sind noch " Anfänger" also mein mann hatte früher ein Hund als kind aber... danke im voraus <3

...zur Frage

Welches Tier für ein Nagarium?

Ich habe zwei 100x50x75 Nagarien zuhause und eines davon steht leer. Ich würde gerne ein neues Tier da haben. Daher stellen sich mir die Fragen :

1.Welches Tier kann im Nagarium gehalten werden ? 2.Welches Tier davon kann zahm werden ?

Hoffe auf eine schnelle und hilfreiche Antwort

Danke im vorraus und lg xLogii ☺❤

...zur Frage

Tier seit Tagen in der Wohnung was machen und was ist es?

Kennt einer dieses Tier

Habe dieses Tier schon seit Tagen in meiner Wohnung

Und wollte gerne wissen was es für ein Tier ist

...zur Frage

Bei uns im Treppenhaus lief dieses Tier herum was ist das?

Was ist das für ein Tier

...zur Frage

Welches Haustier ist da wohl am besten?

Keine Katze, kein Hund, kein Wassertier, keine Insekten, keine exotischen Tiere wie Schlange und Co.

Nager, Flugtier usw. alles gut.

Es darf ein Tier für Freilauf, aber auch ein Tier für Gehegehaltung (-Käfighaltung) sein.

Ich arbeit von 6.15 bis 13.50 Uhr oder von 13.15 bis 20.50 Uhr. Das Tier sollte also mind. zu 2. diese Zeiten alleine bleiben können.

Meine Wohnung wird wohl nicht größer als 50 Quadratmeter in einer Kleinstadt oder höchstens großen Kleinstadt werden.

Es muss kein (darf aber sehr gerne) Tier sein, was ich streicheln und auf den Arm nehmen kann, aber ein Tier mit dem ich mehr als mit Mäusen und Hamstern machen kann wäre schön.

Das Tier sollte abgesehen vom Tierarzt nicht viel Geld in anspruch nehmen. Futter, Spielzeug und Gehegeeinrichtung wie z.B. Sand, Stroh. Das einzelne Tier selber darf so 50-80/100€ kosten, günstiger natürlich auch :) Das Gehege sollte in einmaliger Anschaffung die 150€ nicht überspringen.

Ich lege schon Wert darauf, dass sich das Tier mit mir und ich mich mit dem Tier verstehe, es darf auch einen nahe Bindung sein/werden, aber auf allerbeste Gehorsamkeit und Kunststücke lege ich definitiv keinen Wert.

LG und DS ;)

...zur Frage

Hund Beerdigung

Mein Hund geht leider seinem Ende entgegen.Er wird wohl die nächsten tage nicht überleben.Doch was mach ich dann?Was macht ein Tierarzt mit einem Tier, wenn er es eingeschläfert hat?Wenn es irgendwie was würdeloses ist, würde ich meinen Hund gerne begraben.Doch ich stell mir das irgendwie seltsam vor, ein Tier einfach so in der Erde zu begraben.Wickelt man das Tier irgendwie ein oder wie verfährt man da???GrußBraubo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?