Welches Tier ist das bessere für mich?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

oder etwas anderes 37%
Gecko 31%
Bartagame 31%

11 Antworten

Bartagame

Ich habe sowohl Bartagamen als auch Geckos gehabt. Wenn du ein Haustier haben möchtest, mit dem du dich auch beschäftigen kannst, solltest du dir (min. 2) Bartagamen holen. Geckos sind tatsächlich nur im Terrarium und hauen ganz schnell ab, wenn du die Tür auf machst. :o) Bitte erkundige dich bevor du dir Bartagamen holst über die Haltung der Tiere. Sie brauchen spezielles Licht, Wärme, Futter, Vitamine... Und ganz wichtig: ausreichend Platz.

Bartagame

Also zuerst möchte ich mich dazu äußern, das auch ein Bartagam kein Spielzeug ist und seine Wärme, wie das UV Licht benötigt, dass heißt man sollte auch einen Bartagam nicht zu oft rausnehmen um Stress bei ihm zu verhindern. Jedoch ziehe ich einen Bartagamen Geckos vor, das hat etwas mit dem sozialen Verhalten des Tieres zu tun, zudem rate ich allen Anfängern zum Bartagamen, da man bei ihm nichts falsch machen kann. Selbstverständlich solltest Du Dich vor dem Kauf über die Haltung informieren. Und nun wünsche ich Dir viel Spaß mit Deinem baldigen Wegbegleiter und ein frohes Fest.

Wenn du vorhast, das Tier auch aus dem Käfig bzw. dem Terrarium ruaszuholen, dann musst du UNBEDINGT was naderes nehmen. Sowohl Bartagamen als auch Geckos haben außerhalb des Terrariums nichts, aber auch überhaupt nichts verloren. Außer du heizt dein Zimmer auf 40 grad auf und hängst ne UV-Lampe an die Decke. Aber auch anfassen sollte man diese Tiere nicht oder nur im Notfall (zur Gesundheitskontrolle) Nimm dir leiber nen Hamster oder Ratten aber bitte informiere dich vorher über wirklich artgerechte Haltung!!! Kauf dir Bücher und so und verlass dich nicht auf das, was du im nächsten Zoogeschäft erzählt bekommst.

oder etwas anderes

also beschäftigen kannst dich mit keinen von den beiden.der gecko ist flink und schnell und meidet menschen.und bartagame ist auch kein handzahmes wesen.es gibt die sogenanten amerikanischen riesenschnecke.mein sohn hat 3stück von denen in einem terarium.die sind ganz klein,wenn man sie kauft und werden ungefähr so gross wie 3handflächen.du kannst ihnen zuschauen,wie sie wachsen,kannst sie auf der hand herumkriechen lassen.sonst fällt mir eigentlich nichts ein,das man im terrarium haltet.ausser noch den frosch oder ne wasserschildkröte,aber wenn du dich beschäftigen auch willst damit,würd ich sagen kauf dir einen käfig und nimm dir 2ratten.die sind liebesbedürftig,suchen immer körpernähe,sind sehr anhänglich

Bitte was ein Bartagam ist nicht handzahm ??? wunder Das ist nicht wahr bei einer guten Pflege und einer guten Haltung ist jeder Bartagam handzahm, daher zählen diese als TOP Anfängertier. PS.: Dazu gesagt schmusen meine 3 Bartagamen sehr sehr gerne wenn ich auf der Couch liege. und PPS.: Die 3 sind keine Ausnahmen, ich bin Züchter und kenne mich aus.

0
@Ringwraith

Ach... da sträuben sich mir die Nackenhaare. Eine Bartagame wird nicht Handzahm. Sie kommt zum Menschen, weil er Futterspender ist und manchmal auch, weil sie Körperwärme mögen. Aber eine Bartagame hat außerhalb des Terrariums nix zu suchen, Außer bei dir im Wohnzimmeer sind es mindestens 40 grad. Bevor man sich ein Tier anschafft, sollte man sich über WIRKLICH artgerechte Haltung informieren.

0
@BeardedDragon

Jedes meiner Terrarien ist größer als vorgeschrieben, ideal eingerichtet und ja in meinem Wohnzimmer ist eine Oase für meine Bartis, da sie dort einen Sonnenplatz haben, allerdings sind Bartagame sehr neugierige Tiere, die zum Menschen kommen um zu sehen was dieser macht und um sich anzukuscheln, aber versuche das mal einen zu erklären, dem sich die Nackenhaare sträuben wenn er dies hört und nie ein Tier dieser Art hatte, somit frage ich mich warum Du als Nichtiwssender hier Deine Antwort abgibst... Aber das ist ja leider häufig hier der Fall, in diesem Sinne ... ohne Worte !!!

0
oder etwas anderes

Wenn Du mit Tieren interaktiv werden willst, dann empfehlen sich immer die Säugetiere.

Reptilien haben - entschuldigt, Reptilienfreunde - einfach zu wenig Hirnschmalz, um eine echte Beziehung zum Halter aufzubauen.

Also Wüstenrennmäuse, Ratten, Meerschweinchen, Kaninchen... die Evolutionsleiter aufwärts!

und schnell wegschleich

Was ein Schwachsinn, meine Reptilien haben eine sehr enge Bindung zu mir und meiner Freundin, aber das verstehen wohl nur Leute die diese Art Tiere haben.

0
Bartagame

aber wenn du dir eine bartagame zulegst, bitte informiere dich anständig, denn diese tiere sind keine kuscheltiere oda so. Warte lieber noch ein bisschen und informiere dich.

Lg ruth

oder etwas anderes

ich denke diese tiere sind allgemein nicht da um handzahm zu werden

eigentlich meinte ich mit etwas anderes ein anderes Reptil also einen Vorschlag

Gecko

Das sind gute Tiere wenn du keine Erfahrung hast ... also Anfängerreptiel

oder etwas anderes

Sehe ich auch so. Lieber noch mal komplett überdenken, ob es ein Reptil sein soll...

Bartagame

Bartagamen werden zahm, Geckos nicht.

Was möchtest Du wissen?