Welches Thermostat? ( Heizung)

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, sicher gibt es auch andere Heizkörperventile,bei denen man die Raumtemperatur einstellen kann.Aber ich habe mich eben im Internet schlau gemacht,da kosten die Regler wie derzeit vorhanden ca.26 € je Stück.Wesentlich preisgünstigere Regler wirst du kaum finden. Gruss HoBi06

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hollo Steckdosi, gehe zur Heizungsfirma oder zum Baumarkt und frage nach einen Alternativ-Thermostatkopf für Deine Ventilunterteile. Du müßtest allerdings in der Lage sein von welchen Hersteller Dein Ventilunterteil ist. Jeder Hersteller hat ein Kurzzeichen aufgetragen. Es gibt Heimeier, Danfoss,MNG, oder Oventrop. Wenn möglich fotografiere von ganz Dichtem das Ventilunterteil. Gehe mit denm Foto zum Baumarkt, Bauhaus oder OBI. Das Personal in der Heizungs.-Sanitärabteilung wird Dir dann helfen! Ein Thermostatventil reagiert immer schneller als der Mensch mit Wärmeempfinden! Das sind dann die eingesparten Kosten. Hoffe meine kleine Info war von Nutzen! Mit freundlichem Gruß, Hk. PS. Wenn Du den TH-Kopf dann auf das Unterteil schraubst oder klemmst, stelle den Kopf auf Stellung 5 zur leichten Montage!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benötigen? Braucht eigentlich niemand.

Aaaaber: wenn Du die einmal hast, willst Du nichts Anderes mehr. Komfort ³

Ich habe elektronische von Thermy an jedem Heizkörper.

  • unterschiedliche Temperaturen für frei wählbare Zeiten je Wochentag
  • Urlaubsprogramm
  • autom. Umstellung von Sommer- auf Winterzeit
  • öffnet auch im Sommer jeden Freitag kurz das Ventil und schließt wieder, damit sich der Stift nicht festsetzt.
  • Fenster auf Funktion
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?