Welches Thema ist für eine Facharbeit in Pädagogik mit der Theorie von Hurrrelmann gut?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Maxime sagen aus, wie die Individuation von Jugendlichen stattfindet. Dabei kann es in jedem der 10 Felder zu Störungen kommen. Wenn Du jetzt diese möglichen Störungen herausarbeitest, kannst Du sie besonders auf erworbene psychische Erkrankungen wie eben Phobien übertragen. Der Blick auf die soziale Einbindung des Individuums lässt, wie Deine Lehrerin richtig bemerkt, besonders soziale Störungen wie Bindungsstörungen oder Störungen des Sozialverhaltens in den Fokus rücken. Eine eingehende Beschreibung des Krankheitsbildes und eine entsprechende Aufdröselung nach den 10 Maximen sollte die Aufgabe lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sosa415
05.03.2017, 15:31

Danke für deine Antwort, das hilft mir schon sehr weiter! Hast du denn eine Idee welche Krankheitsbilder also psychische Krankheiten dafür infrage kommen?

0

Was möchtest Du wissen?