Welches Thema bei Referat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nimm Kung Fu, wenn du "vegan" nimmst betrachtest du das eh nicht neutral und zeigst nur Schockvideos, Schockbilder, Propagandavideos, Tier-Snuff-Videos, PeTA-Filme und propagierst vermutlich, dass vegan "achso gesund" ist und 1kg Fleisch ominöse 16kg Getreide brauch (was du eh nicht beweisen kannst).

Ich kenne die ganzen veganen Thesen....das würde mich total langweilen als Schüler! Als Lehrer würde ich deine Thesen überprüfen und vermutlich wegen schlechter Recherche oder einseitiger Betrachtungsweise schlecht bewerten. Was negatives würdest du über deine Ernährung eh nicht schreiben! Und davon gibt es eine GANZE MENGE!

Nimm lieber dein Kung Fu....dann kommst du besser weg!

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

mischköstliche Grüße
Omnivore

PS: würdest du doch vegan nehmen, dann würde ich als Mitschüler dir jede These hinterfragen und mit Gegenbeweisen kommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ein Referat über die vegane Lebensweise interessanter finden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Thema vegan wird es Diskussionen geben. Und es kommt bei "fleischfressern"
Immer irgendwie provozierend an (was ich nicht verstehe) , ich empfehl dir kung fu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Omnivore08
05.03.2016, 23:03

Und es kommt bei "fleischfressern"
Immer irgendwie provozierend an (was ich nicht verstehe)

Liegt vielleicht daran, dass man ständig diese Propaganda-Videos verbreitet und so hinstellt als wäre das normal!

0

Würde da eher zu vegan tendieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?