Welches Teleskop für Anfänger?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt drauf an was du beobachten wilst für planeten eignen sich eher Refraktoren (Linsenteleskop) Für Deep Sky sind eher Spigelteleskoipe im vorteil. schau doch mal bei http://www.celestron.de/ vorbei

Nicht optimal, templer01!

Das ist ein Linsenteleskop eher mäßiger Lichtstärke (Lichtstärke, die ist wichtig), Farbfehlern in der Abbildung und wackeliger Montierung, das Dir ziemlich sicher die Freude am Sterngucken verderben wird. Suche mal hier in der Fragengeschichte bei gf, da gibt es massig gute Antworten. Nimm ein 15 bis 20 cm Dobson, das ist fast ideal für Einsteiger.

Allerdings: ca. ab 100 € mehr. Für gebraucht, könnte Dein Budget locker reichen.

UND: gute Vorbereitung (!), die macht erstens Spaß und ist zweitens unerlässlich.

Die Software "Stellarium" (stellarium.org) wäre da ein guter Anfang.

LG

Also ich persönlich bin noch kein Spezialist im Themengebiet Teleskope. Ich denke auch nicht das du hier verlässliche Beratung findest.

Wenn ich dir eine Seite empfehlen darf, ist es diese: http://teleskope-kaufen.de/

Dort habe ich mich beim Kauf meines Teleskops informiert und bin echt zufrieden damti :D

also ich hab mein teleskop auch von astroshop . Als anfänger würd ich anrufen und um Beratung fragen die Fragen dich dann und dann schlagen sie dir ein teleskop vor

Was möchtest Du wissen?