Welches Tapedeck ist empfehlenswert?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Selten, dass jemand sich für sowas noch interessiert :) Meine Empfehlung wäre es, unabhängig von den Marken, Dir ein Gerät zu kaufen, was die folgenden Features ermöglicht:

- Dolby C und B (B weil gekaufte Musikkassetten ausschließlich diesen Standard besitzen). Unbedingt selbst aber immer mit Dolby C aufnehmen und abspielen !

- Band einmessen

- Hinterbandkontrolle

- Music Search, kurz MS genannt. Damit ist es möglich Stücke anzuwählen - um nicht lange suchen zu müssen.

- Automatisches Setzen einer Pause zwischen den Nummern - wichtig damit Music Search arbeiten kann)

- Post Fading (Ermöglicht das langsame Ausklingen nach bereits erfolgter Aufnahme - gerade am Bandende sehr vorteilig !)

Besonders würde ich Dir ONKYO oder PIONEER ans Herz legen. Der Tonkopf darf bei einem Gebrauchtgerät natürlich nicht abgenutzt sein. Dies würde sich durch Verlust der Höhen äußern. Deshalb wäre es gut, wenn es Hinterbandkontrolle besitzt. Damit kann man sich sofort über die Qualität der Aufnahme überzeugen. Und man muss das Gerät auch regelmäßig an den Tonköpfen, am Löschkopf, an den Bandführungen, der Tonwelle und der Gummiandruckrolle mit reinem Alkohol und Q-Tips reinigen.

Vielen Dank für deinen ausführlich, sehr guten Kommentar ----------> damit kann ich absolut viel anfangen; klasse :)

Ich habe noch recht viele MCs (selbstbespielte und auch gekaufte), die ich weiterhin abspielen möchte.. weil da tolle Lieder drauf sind, die es oft bis heute nicht auf CD gibt!

3
@rotesand

"Ich habe noch recht viele MCs (selbstbespielte und auch gekaufte), die ich weiterhin abspielen möchte.. weil da tolle Lieder drauf sind, die es oft bis heute nicht auf CD gibt!"

Willkommen im Club :) + :(

:))

2
@TimeosciIlator

Dankeschön für das Goldene Sternchen... :)

Falls Du nur Deine Kassetten wiedergeben möchtest und gar nix mehr neu aufnehmen willst, herrschen wieder ganz andere Gesetze. Dann solltest Du auf folgende Features verzichten:

- Bandeinmessen

- Hinterbandkontrolle

- Automatisches Setzen einer Pause

Das Music Search kann auch nur dann vernünftig arbeiten, wenn zwischen den Nummern 3 Sekunden Pause herrschen. Es wird Dir also nicht nützlich sein können, wenn Du keine Pausen zwischen den Titeln auf Deinen selbstaufgenommenen Kassetten gemacht hast.

Post Fading hingegen kann eventuell nützlich für Dich sein. Und Dolby B für Deine gekauften Musikkassetten, sowie das Dolby, welches den Aufnahmen entspricht, die Du selber gemacht hast.

Bei Unklarheiten einfach noch mal melden ! LG

1

ich habe eben in ebay nachgesehen und mich über die Preise geschreckt... Ich hatte ein Grundig Fine Arts Doppeldeck, viel zu billig verkauft... wobei Einzeldeck wohl besser ist, 30€ ist aber nicht viel. Bekannte Marken waren Yamaha, Kenwood, JVC, Akai, Sony, Teac, Tascam, ev.AIWA

Vielen Dank :)

Mir reicht ein Einzeldeck vollkommen aus -------------> ich nehme nie von Kassette zu Kassette aus.

Es kann auch mehr als 30 Euro kosten, ich weiß ja nicht wie die gehandelt werden!

Ist Onkyo auch eine empfehlenswerte Marke?

0

Gibts die überhaupt noch?
Sind doch längst ausgestorben.
Und wenn gut reichen 30€ nicht.
Da musst du schon mit 200-300€ rechnen.
Es gab viele gute von den Markennamen
Wie Pioneer,Technics, Toshiba,Hitachi usw.

Hifi Anlage - welche Komponenten empfehlenswert?

Hallo zusammen, ich bin derzeit am zusammenstellen einer Hifi Anlage. Habt ihr Tipps um ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen, welche Komponenten von wem (also welches exakte Gerät, z.B. welcher Verstärker) empfehlenswert ist?

Danke!

...zur Frage

Steckdosenleiste an andere Steckdosenleiste als Verlängerung?

Mein PC teilt sich eine Steckdosenleiste mit dem Bildschirm, jetzt soll noch ein Ventilator (100 Watt) mit dran. Aber der hat ein sehr kurzes Kabel, weshalb ich eine zweite Steckdosenleiste anschließen will, um den Abstand zu vergrößern. Geht das oder ist das riskant?

...zur Frage

Gute Alkoholische Getränke (nicht hochprozentig)?

Empfehlungen bitte am besten nicht nur Überbegriffe, sondern konkrete Marken

...zur Frage

Welche Hifi-Anlagen drehen Kassetten automatisch um?

Hallo! Und zwar suchen wir eine neue Hifi Anlage im Internet für unsere alten Hörspielkassetten. Allerdings suche ich jetzt schon seit einiger Zeit hier rum und kann einfach nichts finden. Es soll auf jeden Fall eine Anlage sein mit automatischem Kassettendeck. Wie nennt man das denn? Oder kann mir jemand die ein oder andere Anlage empfehlen?

LG

...zur Frage

Welcher Plattenspieler ist kompatibel?

Ich habe eine alte Hifi-Anlage ersteigert, sie funktioniert gut, allerdings besteht sie zur Zeit nur aus Verstärker, Radio und Kassetten-Deck. Ein Plattenspieler fehlt noch, es gibt allerdings keinen, der zu der Anlage dazu gehört. Der Verstärker ist ein Grundig V 4200, Radio- und Kassettendeck sind T 4200 und CF 4200. Gibt es einen passenden Plattenspieler, am besten im selben schwarz-blauen Design? Man kann soweit ich das beurteilen kann, über den Anschluss des optionalen CD-Decks, das ich aber nicht besitze, aber ein weiteres Gerät über Cinch-Stecker anschließen.

Kurz: Ich suche einen farblich zu meiner Anlage passenden Plattenspieler, mit Cinch-Anschluss und am Besten in schwarz + dunkel blau.

...zur Frage

DDR4 RAM Für Ryzen Prozessoren?

Hallo, ich bin auf der Suche nach gutem Ram für Ryzen Prozessoren, da es ja da komptibilitätsprobleme gab bei einigen Modellen einiger Marken, ich bin auf der Suche von einer Gesamtkapazität von 16 GB möglichst billig, aber kompatibel, wenn ihr Empfehlungen hättet wäre ich sehr dankbar

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?