Welches Tablet mit Stift ist für Vorlesungsnotizen zu empfehlen?

1 Antwort

Du wirst um ein iPad nicht drum herum kommen!
Im Tablet Segment ist Apple seit Jahren der ungeschlagene Marktführer. Egal welche Marke du wählen würdest, bei Android musst du gegenüber Apple was Performance und Langlebigkeit angeht immer Abstriche machen.

Ich spreche aus eigener Erfahrung, denn ich hatte schon Androids durch, Surface, sowie Convertible Geräte. Jetzt bin ich beim iPad Pro 12.9" 2018 gelandet und habe dafür sogar meinen iMac verkauft weil er nicht mehr gebraucht wird.

Also würde ich dir sehr ans Herz legen dich nach einem iPad umzuschauen. Dank iPadOS und dem neu integrierten Pen Support auch außerhalb von der Pro Series kannst du schon günstig einsteigen.

Für 428€ bekommst du schon ein neues iPad der 7ten Generation samt Apple Pen. Das Gerät hat dann 32GB was für den Uni gebrauch und das ein oder andere Bild völlig ausreicht. Wenn’s doch mehr sein soll, also auch mal ein Game oder viele Bilder würde ich mindestens 64GB wählen.

Kaufe also lieber einmal für mehr Geld Qualität, statt für weniger Geld Frust und Ärger.

Was möchtest Du wissen?