welches tablet ist gut für ebooks und amazon prime?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du viel liest, dann ist ein richtiger Ebook-Reader viel besser als ein Tablet, weil das E-Ink Display der Ebook-Reader die Augen schont. Längeres Lesen am Tablet belastet die Augen.
Und der Akku-Verbrauch ist zu beachten: Beim Ebook-Reader hält eine Akku-Ladung mehrere Wochen, auch wenn man jeden Tag mehrere Stunden liest. Beim Tablet reicht eine Akku-Ladung nur ein paar Stunden.
Also wenn du VIEL liest, dann nimm besser einen richtigenr Ebook-Reader. Aber damit kannst du keine Filme schauen - nur lesen ;-)

Und noch eine Anmerkung zu Kindle:
Ist dir klar, dass Kindle nur ein spezieller Ebook-Reader für Kindle eBooks von Amazon ist? Mit einem Kindle ist man für IMMER an Amazon gebunden, denn außer Amazon kann Kindle NICHTS.
Ebooks im handelsüblichen Epub-Format, die es in ALLEN anderen Ebook-Shops (Thalia, Weltbild, Hugendubel, ...) gibt und eBooks aus der Onleihe kann Kindle NICHT lesen!
Also eBooks kostenlos, online aus der Onleihe der Stadtbibliotheken ausleihen (wenn man einen Bibliotheksausweis hat) das geht mit Kindle NICHT, aber mit ALLEN anderen Ebook-Readern außer Kindle.

Die anderen Ebook-Reader: Tolino, Kobo, Pocketbook sind da wesentlich flexibler, kompatibler und man ist unabhängig.

Kindle macht nur Sinn für absolute Amazon-Fans, die ihre eBooks IMMER bei Amazon kaufen wollen und nie andere Bezugsquellen nutzen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Reader hat nur den Vorteil, wenn man am Strand lesen will, dass auch der Hintergrund hell genug ist, um auch noch bei sehr hellem Licht lesen zu können.

Ich selber habe ein Tablet von Asus. Und meine zum lesen ist das besser, weil man da auch verschiedene Formate zum lesen installieren kann z.B. auch PDF und auch gewöhnliche MS-Office Programme damit bedienen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Von Amazon gibt es auch die Fire Tablets in verschiedenen Größen.
Auf denen läuft Androind. Hier kannst du Ebooks von amazon lesen und auch Netflix bzw. Prime schaun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?