Welches Tablet für ein 10 jähriges Kind?

4 Antworten

vlt das amazon kindle. da kann man auch kindersicherungen einstellen. z.b. das sich das tablet nach so und so langer benutzung sperrt

Ich habe das Kindl Paperwhite das ist aber nur zum lesen. Was ist da der Unterschied?

0
@SiDe85

das Kindle Fire hat das Betriebssystem Android und man hat somit noch Zugriff zum Play Store um sich eben Apps, Filme Musik, .. runterzuladen

0

Willst du wirklich einem 10jährigen Kind schon ein Tablet kaufen?? Ich wollte in dem Alter auch das eine oder andere, das heisst aber noch lange nicht, dass ich es auch erhalten habe...Ich bin der Meinung, dass ein Kind in dem Alter andere Hobbies haben sollte. Raus gehen und Fussball spielen, auf den Spielplatz o.ä. (so wie wir es damals auch haben) Und nur weil die Klassenkameraden vielleicht ein Tablet haben, muss man doch noch lange nicht gleichziehen

Deshalb bin ich skeptisch. Nein, nicht weil es einige schon haben, sondern weil die Lehrerin es bereits anrät. Mein Kind geht sehr viel nach draußen

0
@SiDe85

hm..na dann wie bereits BaaDummTss geschrieben hat, eines, bei welchem man Kindersicherungen einstellen kann.

0

Tablet für 100-120 €?

Ich suche ein Tablet für 100 € - 120 €, gibts die überhaupt für den Preis?

...zur Frage

Wieso wollen so viele Menschen wieder Kind sein und beschweren sich erwachsen zu sein?

Hallo, ich bin zwar es 16 und kann deswegen nicht wirklich beurteilen, wie es ist erwachsen "sein zu müssen", aber mir fällt auf, dass die Meisten Menschen in meinem Umfeld über ihr Leben als erwachsener klagen. Da kommen Sätze wie "Sei froh, dass du noch nicht erwachsen bist" "Ah wie gerne wäre ich wieder Schüler" und "Jaja du hast es halt gut im Hotel Mama"

Klar Kind sein war schon eine geile Zeit, aber nochmal will ich die Zeit nicht mehr, auch wenn es unbeschwert war. Als Kind bestimmen die Eltern alles, wann man schlafen muss, aufstehen muss, wann man lernt und was du darfst und was nicht.

Und auch wenn man als erwachsener mehr Verantwortung hat, ist man frei. Und wer sagt, dass man nicht hin und wieder kindlich sein darf und Drachen steigen lassen kann oder so?

Ich finde eigentlich jede Zeit hat was schönes.

Und dann behaupten alle Schule ist einfach. Ja kann sein, aber je nach Beruf arbeitet man seine 8h und kann dann aber zuhause abschalten und ich stecke gerade mitten in der Prüfungsphase und muss auch nach 7h Schule 3h lernen und mir immer Sorgen um die nächste Arbeit machen. So schön unbeschwert ist es ab einer bestimmten Klasse auch nicht mehr.

Ist erwachsen sein wirklich so anstrengend und würdet ihr lieber wieder Kind sein? Interessiert mich einfach mal

Danke:)

...zur Frage

Als Kind vom Vater geschlagen und gedemüdigt. Kann man als Erwachsener dann überhaupt lieben?

Mein Ex wurde als Kind sehr sxhlecht behandelt. Daran ist letzendlich alles gescheitert. Ich habe zuviele Fragen gestellt. Wir hängen noch sehr aneinander Obwohl er mich betrogen hat und das nicht nur einmal. Ist es die Selbstbestätigung die ein solcher Mensch braucht?. Doch die große Frage ist, ob ein Mensch der so schelchtes als Kind erfahren hat überhaupt lieben kann.

...zur Frage

Tablet mit 10 Jahren

Hallo, meine Frage könnte etwas länger werden aber ich bin echt verzweifelt und brauche eure Hilfe. Meine Tochter (10) will jetzt unbedingt ein Tablet haben. Alles fing damit an, dass sie einen E-Reader der Mittelklasse haben wollte, weil sie viele Bücher liest und diese soviel Platz wegnehmen und so schwer sind wenn sie sie auf Reisen mitnimmt. Da war alles noch in Ordnung. Ich dachte mir zwar schon, dass es viele ihrer Kinderbücher nicht für den E-Reader gab, aber ich dachte mir einfach, dass es für 100 Euro kein Problem sei. Doch dann wollte sie plötzlich ein Tablet haben. Ich war ganz geschockt und im ersten Moment auch überfordert mit der Situation, aber ich wollte ihr eines kaufen auch wenn ich nicht wusste was ein 10 jähriges Kind mit einem Tablet anfangen sollte. Ich fing also an nach einem "Einsteiger-Tablet" zu suchen, doch dann eskalierte alles. Auf einmal reichte ihr das Tablet für 200 Euro das ich kaufen wollte nicht mehr aus und es musste eines für 400 Euro sein. Ich sagte natürlich sofort, dass das nicht ginge. Sie antwortete mir dann: "Ich bin dir ja noch nicht mal ein Tablet wert!", danach ging sie in ihr Zimmer und zog die Tür mit einem lauten Knall zu. Ich weiß echt nicht was ich machen soll. Sie hat doch erst vor einem halben Jahr ein Smartphone bekommen und jetzt schon ein Tablet? Mit einem Tablet kann man doch auch nicht mehr machen als mit einem Smartphone und ein Kind schon garnicht. Sie hat auch keine Einschränkungen was PC und Fernsehn betrifft. Sie spielt täglich mehrere Stunden PC und sitzt beim Mittag - und Abendessen immer alleine 1 - 2 Stunden vorm Fernseher. Was meint ihr, soll ich ihr trotz allem ein Tablet kaufen? Und wenn dann reicht eines für 400 Euro oder? Ich habe nämlich schon Angst vor der nächsten "Stufe" wenn es dann ein iPad sein muss.

...zur Frage

Ab welchen alter zählt man zu den erwachsenen?

Also ich wollte mit den fern bus wohin fahren aber bin 15 zählt das schon als erwachsen beim fernbus ,man muss eingeben ob man erwachsen ist oda ein Kind und weis nicht ob ich als Kind zähle oder als erwachsener danke im vor raus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?