Welches strahlungsarme, schnurlose Festnetztelefon ist zu empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Markusros,

Gibt es schon "strahlenarme" DECT-Schnurlostelefone? Ja, inzwischen sind modifizierte DECT-Schnurlostelefone erhältlich, bei denen die Basisstation abschaltet, kurz nachdem der Hörer in die Ladeschale gelegt wird. Auch das Bundesamt für Strahlenschutz fordert die Industrie seit Juni 2005 auf, schnurlose DECT-Telefone mit bedarfsgerechter Leistungsregelung und Strahlungsfreiheit im Stand-By-Betrieb zu entwickeln. Die namhaften europäischen Hersteller haben sich lange gegen die Einführung entsprechender Geräte gewehrt und dem chinesischen Hersteller Orchid den Vortritt gelassen. Dessen Telefone Orchid LR108 und Orchid LR128TAM (mit eingeb. Anrufbeantworter) haben zwar keine Regelung der Sendeleistung, sie sind aber im Stand-By-Betrieb strahlungsfrei. Vergleichbar ist auch das ZET-Phone 1100 AB Strahlungsarm. Konsequenter sind die Geräte ORCHID LR 309 plus / LR 329 plus TAM: Sie sind zusätzlich im Mobilteil leistungsgesteuert. Solche Geräte werden im Elektronik-Fachhandel (z.B. Conrad Electronic) und von einigen weiteren Händlern angeboten: ESnord ® Technologies A. H. Communication Informationen vom Berufsverband der Baubiologen zu modifizierten DECT-Telefonen Informationen, Forderungen und Empfehlungen des Bundesamts für Strahlenschutz zu DECT und zu strahlungsarmen DECT-Telefonen mehr unter: http://www.umweltinstitut.org/frames/all/m392.htm

Da muss ich auch noch meinen Senf zu geben: Prinzipiell ist die ganze Strahlenphobie schon eher Panikmache und nicht wirklich hilfreich. Tatsächlich ist es aber so das die DECT-Telefone tatsächlich ganz schön "strahlen". Gut, ob das jetzt gefährlich ist KANN keiner beurteilen, da in Studien (ich meine wirklich echte wissenschaftliche Studien und keine Wald- und Wiesenstudien) weder das eine noch das andere bewiesen werden konnte. Fakt ist: Je weniger das Ding strahlt um so weniger effizient ist das ganze. Wer schon mal mit seinem guten alten Handy in einem schlechten Verwsorgungsgebiet war weiß wovon ich rede: Wärend man selbst noch redet fluchen die mit den "neuen super-öko-strahlungsarm-handies" ganz schön. Also wenn ich mir um wirklich sorgen um die Strahlung mache - was zu respektieren ist, denn eine Chance dass es ungesund ist bleibt - der sollte ganz auf schnurlos verzichten. Denn das bisschen, was die sog. Strahlungsarmen wirklich strahlungsärmer sind, das ist in normalen Dimensionen gerechnet lächerlich und nicht der Rede Wert. Dann doch wirklich lieber ganz darauf verzichten.

Hallo thomassfb, danke für die kontroverse Antwort, die zum Nachdenken anregt. Grüße markusros

0

Habe selbst seit einem halben Jahr zwei Orchid-Schnurlostelefone in Benutzung und ärgere mich sehr über die billige Verarbeitung. Die Lautsprecher beider Telefone sind bereits ausgefallen, es klingelt kaum noch hörbar, man verpaßt jeden zweiten Anruf. Was auch sehr stört ist die mangelhafte Funktionalität. Z.B. werden Abgespeicherte Telefonnummern nicht synchronisiert zwischen den Telefonen. D.h. man muß alles doppelt eingeben. Gesamtnote: Mangelhaft.

Hallo,

also ich habe schon einige Zeit das analoge Digitalschnurlostelefon von Panasonic und mache damit nur gute Erfahrungen.

Panasonic KX - TG 7120 mit Anrufbeantworter - Farbe silber - 49,50 €

Dieses Telefon bekommst Du vieleicht bei Ebay noch billiger, aber ich kann es Dir mit gutem Gewissen weiter empfehlen. Den Preis habe ich jedoch noch nie bereut.

Liebe Grüße

Du kannst eine spezielen Aufkleber auf dein handy kleben, dann wird das handy stralungsarm frag in einem originashop der marke des handy nach .

Ich hoffe Du surfst nicht über WLAN.

Hallo markusros,

mir hat die folgende Seite sehr geholfen - sehr gutes Infoteil: http://www.schnurlostelefon.de

Grüße

Was möchtest Du wissen?