Welches Stopfmittel für joint?


15.03.2020, 08:25

Kann ich blunts mit CBD Gras strecken damit sie nicht so reinhauen?

Support

Hallo Motofabi,


aus Deinen Beiträgen geht hervor, dass Du über den Konsum von Substanzen nachdenkst, die gerade für Jugendliche sehr gefährlich sein können. Auch der Konsum von sogenannten Einstiegsdrogen wie Alkohol oder Cannabis kann in jungen Jahren zu ernsthaften gesundheitlichen Schäden führen, ebenso kann sich schnell eine psychische Abhängigkeit entwickeln. Wir möchten Dich bitten, Dich selbst einmal unter folgendem Link über mögliche gesundheitiche Folgen von Drogenkonsum zu informieren: https://www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org/kinder-jugend-psychiatrie/warnzeichen/alkohol-undoder-drogenkonsum/folgen/

Wenn Du das Gefühl hast, dass Du schon eine Sucht entwickelt hast oder es private Probleme gibt, über die Du reden möchtest und wobei Du Hilfe benötigst, so findest Du hier einige Anlaufstellen zur anonymen Beratung:

https://www.kmdd.de/adressen-und-links-zur-sucht--und-drogenberatung-deutschland.htm

Dir alles Gute

Viele Grüße

Ben vom gutefrage Support 


3 Antworten

Das Rauchen von Joints mit Cannabis und Beimengungen wie Knaster, Tabak Damiana etc. ist

  1. Verschwendung von Cannabis, weil Cannabis auch dann verbrannt wird, wenn man gerade nicht am brennenden Joint zieht,
  2. ein gesundheitliches Risiko, weil durch die hohen Verbrennungstemperaturen Rauchgase entstehen, die alles Andere als gesundheitsförderlich für die Lunge sind
  3. wirkungsverfälschend, da jederlei Beimengung den entstehenden Turn beeinflusst.

Wer Cannabis und seine originäre Wirkung optimal nzutzen will, der isst (Brownies), trinkt (Kakao) oder vaporisiert Cannabis.

Verschwendung von Cannabis, weil Cannabis auch dann verbrannt wird, wenn man gerade nicht am brennenden Joint zieht,

Naja, aber bei einem puren Joint ist das ja viel mehr der Fall. Das ist dann einfach ein allgemeines Problem der Konsumart Joint.

1
@OnkelJibbeto

"Na ja, aber...?"

Wer Cannabis und seine originäre Wirkung optimal nutzen will, der ............................................................................. vaporisiert Cannabis.

0
@aXXLJ

Da bin ich völlig bei dir.

Mir ging es wirklich nur um diesen einen Punkt: Cannabis durch verrauchen verschwenden ist nicht speziell für gemischte Joints exklusiv. So klang es aber in deiner Antwort.

1
@OnkelJibbeto

Cannabis verbrennt uninhaliert - ob mit oder ohne Mischmittel - auch in Bongs, Shillums, Pfeifen, Shishas, Doobies.
Besser?

0
@aXXLJ

ja, super :)

Ich bin ja auch großer Vape Fan, aber ein Joint wirkt eben anders (wenn auch nicht 100% effizient), das hat auch seinen Reiz.

1
@OnkelJibbeto

Außerdem hat so ein selbstgebauter Joint jedes Mal aufs neue etwas befriedigendes! Ich bin Team Tüte :)

1
@Motofabi

Jedoch verstehe und schätze ich das praktische am vaporizer

0
@Motofabi

Der Witz ist einfach die Konsumformen zu wechseln, das tut auch der Toleranz gut. Mal Vapen, mal Smoken, mal Backen :D

0

Ich würde eine Pur-Pfeife nehmen, da andere Substanzen immer eine Auswirkung haben.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Pfeife ist eine gute Idee!

1

ich verwende immer Damiana

Wenn ich vor einer Sache kranken Respekt oder anders gesagt angst habe dann sind es psychoaktive tripps, daher nein, trotzdem danke👍

0
@psychonautik

Sicher? Bin mir sehr sicher daß ich Mal gelesen habe das man wenn man das mit Marihuana raucht voll am trippen ist😅

0
@Lacrimis27

Klaro, aber nicht so stark, wenn ich kiffe dann komm ich hautpsächlich runter und entspanne, klar schiebe ich dann auch mal die ein oder anderen paras und sehe minimal im Tunnelblick oder sonst was, aber ich sehe und oder höre dadurch nichts was nicht da ist und genau vor so einem Shit hab ich auch Respekt

0

ich glaube das alles irgendwie den Rausch beeinflussen wird. Damiana hat eine aphrodisierende Wirkung und ist eine super alternative für Tabak

2
@psychonautik

Ich würde lieber etwas nehmen was den Rausch verringert als verstärkt.

0
@psychonautik

Woher bekomme ich das denn? Gibt's das in der Stadt zu kaufen?

0
@Motofabi

Man bekommt Damiana aus der Apotheke. Ich bestelle es mir immer dort. Eine große Tüte kostet nur ca. 4 €.

1

Was möchtest Du wissen?