Welches Stilmittel ist dem Vergleich "Knochen für Mensch" zuzuschreiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch Metaphern, die sich vorzustellen vielleicht etwas weniger angenehm ist, sind Metaphern (bildhafte Vergleiche, aber ohne "wie").

Volens 19.07.2017, 19:32

Ich schiebe mal eine Allegorie hinterher. Stell dir vor, ein Mann habe an der Bar einen Hund bei sich. Allegorisch wäre dann der Satz,

"Und dann leckt sein Hund den alten Knochen auch noch ab."

Metaphern in Aktion.

2
SarahSonne22 27.07.2017, 01:35

Vielen Dank! Hat mir sehr weitergeholfen :-)

0

Ich würde sagen, es ist eine Metapher, oder eins von diesen anderen Dingern, bei denen ein Teil für ein ganzes steht. Pars pro toto, sagt google.

Allegorie trifft es für mich nicht ganz, der Mensch ist ja in dem Sinne kein abstrakter Sachverhalt, sondern an sich schon greifbar.

Am Ende ist aber wahrscheinlich alles akzeptabel, solang du es vernünftig begründen kannst... Dass es sich um eine Wertung handelt, kann sein, aber da kenne ich jetzt deinen Protagonisten nicht. ;)

Ich vermute, das ist ein regionaler, umgangssprachlicher Gebrauch.

Etwa so wie hier: "Ich geh in die Bar, und da war wieder kein Sack."

Gruß, earnest

Was möchtest Du wissen?