Welches Sternzeichen bin ich bin mir nicht genau sicher?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist völlig egal. Deshalb kannst Du Dir das auch beliebig ausssuchren.

Denn nach allen Ergebnissen seriöser wissenschaftlicher Untersuchungen, gibt es weder in der abendländischen, noch in der chinesuischen Astrologie irgendeine verlässliche Wahrheit. Und auch die Astrologie der Mayas ist da nicht besser.

Und da die Aussagen weder für das eine noch für das andere Sternzeichen verlässlich ist, ist es völlig egal welche dieser Aussagen für Dich stimmt oder eben auch nicht stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Baphomet,

wenn Du in Deutschland geboren bist, stand die Sonne an Deinem Geburtstag um 9:13 schon hoch am Himmel, denn Du bist im Sommer und damit lange nach Sonnenaufgang geboren. Solltest Du in der Nähe des Nord- oder Südpols geboren sein, sage bitte Bescheid. Dann bitte mit Angabe des Geburtsortes.

Daher ist nach dem Maya-Kalender Dein Geburtsnahual KAAN (Schlange). Dies ist das 5. Siegel des Uinal.

Zur Sicherheit klicke bitte noch mal auf folgenden Link, aber ich denke, den kennst Du bereits. Dort kannst Du überprüfen, ob alles okay ist:

http://www.wunderweib.de/die-maya-astrologie-was-ist-dein-sternzeichen-und-was-bedeutet-das-fuer-dich-14280.html.

Herzliche Grüße, Lothar


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?