Welches Stephin King Buch ist am besten?

4 Antworten

Es

knapp gefolgt von

The Stand (aka Das letzte Gefecht)

Anders als man es bei King erwartet, aber sehr gut:

The Green Mile

Frühling, Sommer, Herbst und Tod (4 Novellen in einem Buch, darunter die Vorlagen für "Stand by me" und "Die Verurteilten")

"Es" ist großartig.

Die anderen Empfehlungen sind auch gut, aber "Es" spielt in einer anderen Liga.

0

Das beste ist einfach der Dunkle Turm.

Die Frage ist jedoch,ob ein 17/18 Jähriger die Geduld dafür aufbringt;besonders wenn man bedenkt,wie zäh der erste Band ist.Deswegen würde ich doch eher zu einem von den Klassischen Einzelromanen raten,wie sie hier schon von den anderen aufgezählt wurden.

"Needful things" ist ziemlich gut.

Mit dem dunklen Turm konnte ich nichts anfangen.

In dem alten könnte dich vielleicht „Todesmarsch“ sehr ansprechen.

Was möchtest Du wissen?